Rote Bete Suppe mit Ingwer

Rote-Bete-Suppe mit Ingwer

Lust auf Rote-Bete-Suppe mit Ingwer und Hähnchenbruststreifen? Die leichte Suppe mit Sherryessig, Weißwein und Apfelsaft verspricht nicht nur wohlige Wärme, sondern auch puren Genuss. Probiert's!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Kochzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 40 Minuten
Gesamtzeit: 70 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 364.0 (kcal)
Eiweiß (g): 18.0 (g)
Fett (g): 19.0 (g)
KH (g): 22.0 (g)
Boris
Tipp von Boris
Statt Ingwer schmeckt auch frischer Meerrettich. 
Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

600 Gramm Gramm
Rote Bete Knolle
Rote Bete Knollen
1
Apfel (Braeburn)
Apfel (Braeburn)
2
Zwiebel
Zwiebeln
5 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
150 Milliliter Milliliter
Weißwein
Weißwein
4 Esslöffel Esslöffel
Sherryessig
Sherryessig
150 Milliliter Milliliter
Apfelsaft
Apfelsaft
1,3 Liter Liter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
1
Bio-Orange
Bio-Orangen
10 Gramm Gramm
Ingwer
Ingwer
250 Gramm Gramm
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust
0
Gartenkresse
Gartenkresse
Zubereitung
1.
Schritt

Rote Bete und Apfel waschen und trocken tupfen. Rote Bete schälen, Apfel entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln.

2.
Schritt

Zutaten in einem heißen Topf mit 3 EL Olivenöl ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen. Sherryessig und Apfelsaft angießen und ca. um die Hälfte reduzieren. Gemüsebrühe zugeben, mit Salz würzen und abgedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Suppe im Standmixer pürieren, wieder in den Topf füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Schritt

Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Olivenöl anbraten. Auf mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils ca. 6 Minuten garen. Äußerste Schale der Orange mit Zestenreißer entfernen. Ingwer schälen und fein reiben. Hähnchenbrust auseinanderzupfen, Ingwer untermengen und mit Salz abschmecken. Kurz vor dem Servieren in die Suppe geben. Gartenkresse abschneiden und mit den Orangenzesten über die Suppe streuen.

Die neusten Rezepte