Anzeige

Rote-Bete-Lachs mit Honigsenf-Dip

Auf die Beize – fertig – los! Wir beizen Lachs selbst und zwar mit Roter Bete. Sie verleiht dem Lachs ein verführerisches Pink und eine süße Note, zu der hervorragend dieser honigsüße Dip mit Senf und Kräutern passt. 

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

24 Std

Wartezeit

24 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für das Lachsfilet

3 Stk.
Wacholderbeeren
6 Stk.
Weiße Pfefferkörner
1 EL
Salz
1 EL
Zucker
150 g
Rote Beten
500 g
Lachsfilets, mit Haut
1
Apfel, säuerlich
2 Stiele
Dill

Für den Dip

1 Bund
Schnittlauch
2 Stiele
Petersilie
4 Stiele
Kerbel
1 EL
Maille Senf mit Honig
200 g
Joghurt, 3,5 % Fett
1 EL
Salz

Du brauchst:

Frischhaltefolie Schneidebrett Messer Schüssel Mörser Reibe

Zubereitung

1 / 5

Für das Lachsfilet Wacholderbeeren und Peffer in einem Mörser fein zerstoßen. Salz und Zucker zugeben und vermengen.


3 Stk. Wacholderbeeren | 6 Stk. Weißer Pfeffer | 1 EL Salz | 1 EL Zucker
Mörser

2 / 5

Rote Bete schälen und grob reiben. Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen, mit der Hautseite auf Klarsichtfolie legen und mit der Gewürzmischung und der Roten Bete gleichmäßig bedecken. Lachsfilet mit Klarsichtfolie verpacken und im Kühlschrank ca. 1 Tag ruhen lassen.


150 g Rote Beten | 500 g Lachsfilets, mit Haut
Frischhaltefolie | Reibe

3 / 5

Am Folgetag das Lachsfilet aus der Folie nehmen und unter fließendem Wasser die Rote-Bete-Gewürzmischung abspülen. Apfel halbieren, entkernen und in feine Stifte schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und Zweige abzupfen. Lachsfilet in dünne Tranchen schneiden, Apfelstifte und Dill auf den Tranchen verteilen, aufrollen und mit Spießen fixieren.


1 Apfel, säuerlich | 2 Stiele Dill
Schneidebrett | Messer

4 / 5

Für den Dip Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Senf au Miel mit Joghurt und den Kräutern verrühren. Mit Salz abschmecken.


1 Bund Schnittlauch | 2 Stiele Petersilie | 4 Stiele Kerbel | 1 EL Maille Senf mit Honig | 200 g Joghurt, 3,5 % Fett | 1 EL Salz
Schüssel

5 / 5

Lachsröllchen mit dem Dip servieren.


Wer es eilig hat, kann den Lachs auch bereits nach 8 Stunden von der Beize befreien.


Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...