Anzeige
Festlich

Rindersteak mit Ofenkartoffeln und Kaffee-BBQ-Sauce

Rindersteak mal anders - würzige Ofenkartoffeln und eine kräftigen BBQ-Sauce, die mit Kaffee und frischen Zwiebeln für ordentlich Abwechslung sorgt. 

Tom
Tom, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
250 g
Kartoffeln, festkochend
3 Stiele
Thymian
6 EL
Honig
0,5 TL
Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
400 g
Rinderhüftsteaks
2 EL
Sonnenblumenöl
10
Schalotten
1
Knoblauchzehe
60 g
Butter
240 ml
Melitta BellaCrema Selection des Jahres
0,5 TL
Paprikapulver, edelsüß
Chilipulver
Rauchsalz

Du brauchst:

Schüssel Grillpfanne Backblech Backpapier Messer Schneidebrett Backofen Herd
823 kcal
Energie
49 g
Eiweiß
48 g
Fett
48 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und samt Schale in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Kartoffeln mit Thymian, 2 EL Honig, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer marinieren. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 25 Minuten im Ofen backen.


250 g Kartoffeln, festkochend | 3 Stiele Thymian | 2 EL Honig | 0,5 TL Cayennepfeffer | Salz | Pfeffer
Backblech | Backpapier | Messer | Schneidebrett | Backofen
Kartoffeln schälen ohne Schäler

2 / 3

In der Zwischenzeit Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum 4–5 Minuten scharf anbraten. Mit Salz würzen. Anschließend ca. 10 Minuten ruhen lassen.


400 g Rinderhüftsteaks | 2 EL Sonnenblumenöl | Salz
Grillpfanne | Herd

3 / 3

Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen. Schalotten halbieren und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Butter in der noch heißen Grillpfanne erhitzen und den Knoblauch und die Schalotten darin ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend restlichen Honig zufügen und karamellisieren lassen. Mit Rauchsalz würzen und mit Kaffee ablöschen. Alles auf geringer Stufe sämig einköcheln lassen. Mit Paprikapulver und Chilipulver abschmecken. Steak aufschneiden und mit Kartoffeln und Sauce servieren.


10 Schalotten | 1 Knoblauchzehe | 60 g Butter | 4 EL Honig | Rauchsalz | 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß | Chilipulver | 240 ml Melitta BellaCrema Selection des Jahres
Beim Braten von Schalotten sollte man darauf achten, dass sie nicht zu stark unter hoher Hitze angebraten werden, da diese dadurch Bitterstoffe entwickeln.
Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...