Rinderhüftspieße mit Limetten-Rum-Mayonnaise

(90)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Unser Lieblingsort im Sommer: gleich neben dem heißen Grill. Für die nächste Session mit glühender Kohle gibt es hier ein Rezept für Rinderhüftspieße mit spritziger Limetten-Rum-Mayonnaise. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Rinderhüftspieße:

300
g
Rinderhüften
1
Zwiebel, rot
Salz
2
Stiele
Thymian
schließen

Für die Mayonnaise:

1
Ei, Größe M
250
ml
Sonnenblumenöl
1
Bio-Limette
Salz
Pfeffer
1
TL
Zucker
2
cl
Rum
schließen

Du brauchst:

Messer Schüssel Kühlschrank Schneidebrett* Schneebesen* Grill Spieß Reibe* Grillzange Saftpresse
schließen

Zubereitung

1 / 4

Rinderhüfte kalt abspülen, trocken tupfen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Zwiebel vierteln, schälen und in die einzelnen Elemente teilen. Abwechselnd Fleisch und Zwiebeln aufspießen und anschließend mit Salz würzen.


300 g Rinderhüften | 1 Zwiebel, rot | Salz
Messer | Schneidebrett | Spieß

2 / 4

Ei trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen verrühren und mit Sonnenblumenöl unter ständigem Rühren vermengen. Limette waschen, abtrocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. Limettensaft und -abrieb zu der Mayonnaise geben. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und verrühren.


1 Ei, Größe M | 250 ml Sonnenblumenöl | 1 Bio-Limette | Salz | Pfeffer | 1 TL Zucker
Schüssel | Schneebesen | Reibe | Saftpresse

3 / 4

Rum zu der Mayonnaise geben, verrühren und abgedeckt im Kühlschrank für ca. 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Rinderhüftspieß von beiden Seiten 2–3 Minuten grillen.


2 cl Rum
Kühlschrank | Grill | Grillzange

4 / 4

Thymian waschen, trocken schütteln und über den Rinderhüftspieß zupfen. Spieß mit Limetten-Rum-Mayonnaise servieren.


2 Stiele Thymian

Die Rinderhüftwürfel sollten ca. 3 cm x 3 cm sein, so ist das Fleisch nach dem Grillen schön saftig.

Bock auf Scampi am Spieß mit gegrillter Avocado?

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden