Sweets

Riesen-Cookie aus der Pfanne

(59)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Groß – größer – Riesen-Cookie! In Pfannendimension ist dieser saftige Erdnussbutter-Schoko-Keks gerade groß genug für uns. Das Cookie-Monster würde dieses Rezept lieben! 

Lisa
Lisa, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für den Teig:

120
g
Butter, Zimmertemperatur
100
g
Zucker
50
g
Brauner Zucker
1
Ei, Größe M
1
Eigelb, Größe M
1
TL
Vanilleextrakt
100
g
Erdnussbutter
180
g
Weizenmehl (Type 405)
0,5
TL
Backpulver
1
Prise
Salz
150
g
Schokotropfen Zartbitter, backstabil
100
g
Erdnüsse, gesalzen
schließen

Für das Topping:

3
EL
Himbeerkonfitüre
3
EL
Wasser
300
ml
Vanilleeis
schließen

Du brauchst:

Backofen Küchenwaage Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Sieb Messer Schneidebrett Teigschaber Pfanne, gusseisern
schließen

Zubereitung

1 / 4

Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C) vorheizen. Für den Teig Butter, weißer und brauner Zucker mit dem Schneebesen eines Handrührgeräts oder in einer Küchenmaschine schaumig schlagen. Ei, Eigelb und Vanilleextrakt unterrühren.


120 g Butter, Zimmertemperatur | 100 g Zucker | 50 g Brauner Zucker | 1 Ei, Größe M | 1 Eigelb, Größe M | 1 TL Vanilleextrakt
Backofen | Küchenwaage | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

Erdnussbutter hinzugeben und glatt rühren. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver und Salz vermischen, zur Butter-Erdnuss-Masse geben und unterrühren. Erdnüsse grob hacken und mit den Schokotropfen unter den Teig mischen.


100 g Erdnussbutter | 180 g Weizenmehl (Type 405) | 0,5 TL Backpulver | 1 Prise Salz | 150 g Schokotropfen Zartbitter, backstabil | 100 g Erdnüsse, gesalzen
Sieb | Messer | Schneidebrett

3 / 4

Den Teig in eine gusseiserne Pfanne (24 cm Durchmesser) geben und mit einem Teigschaber glatt streichen. Auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 25–30 Minuten backen.

Tipp: Der Riesen-Cookie ist fertig, wenn der Rand leicht gebräunt ist. In der Mitte wird der Cookie noch recht weich sein. Sobald er abkühlt, wird er fester.


Teigschaber | Pfanne, gusseisern

4 / 4

Für das Topping in der Zwischenzeit Himbeermarmelade in einer Schüssel mit Wasser verrühren. Cookie in der Pfanne etwas abkühlen lassen und lauwarm mit Vanilleeis und der verdünnten Himbeermarmelade servieren.


3 EL Himbeerkonfitüre | 3 EL Wasser | 300 ml Vanilleeis

Du stehst eher auf klassische Cookies? Dann probiere unsere Chocolate Chip Cookies.

Lisa
Lisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden