Drinks

Remember the Maine

Remember the Maine, eine Abwandlung des Manhattan's. Rye Whiskey in Kombination mit trockenem Wermut, angenehm süßer Kirschlikör und ein Spritzer Absinth.

Carina
Carina, Foodstyling

4 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

4 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

60 ml
Rye Whiskey
20 ml
Wermut, rot
10 ml
Kirschlikör
Eiswürfel
1 Spritzer
Absinth

Für die Garnitur

2
Cocktailkirschen

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Rührglas Cocktailschale, à 250 ml Spieß Barlöffel Barsieb (Strainer)
267 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
15 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Drink mit einem Barlöffel kalt rühren

1 / 3

Whiskey, Wermut und Kirschlikör in ein Rührglas geben, Eiswürfel hinzufügen und mit einem Barlöffel kalt rühren. 


60 ml Rye Whiskey | 20 ml Wermut, rot | 10 ml Kirschlikör | Eiswürfel
Barmaß (Jigger) | Rührglas | Barlöffel
Drink mit einem Barsieb in eine Cocktailschale abseihen

2 / 3

Den Drink mit einem Barsieb in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen.  


Cocktailschale, à 250 ml | Barsieb (Strainer)
Drink mit einer Kirsche garnieren

3 / 3

Maraschino Kirschen auf einen Holzspieß stecken und am Glasrand garnieren. Drink mit Absinth bestäuben. 


2 Cocktailkirschen | 1 Spritzer Absinth
Spieß

Als Garnitur kann auch eine Orangenzeste verwendet werden. Ihr steht auf kräftige Whiskey Drinks? Dann probiert auch mal den Old Fashioned

Carina
Carina, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...