Backen

Red Velvet Herz-Whoopies

(42)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Whoop, whoop! Diese herzigen Whoopies aus Red Velvet Teig zaubern uns direkt Herzchen in die Augen – und in den Bauch.

Pia
Pia, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Stück

Für die Whoopies:

120
g
Butter, Zimmertemperatur
180
g
Zucker
2
Eier, Größe M
130
g
Weizenmehl (Type 405)
2
TL
Backpulver
6
TL
Kakaopulver, entölt
1
Msp.
Lebensmittelfarbe, rot
50
g
Weiße Schokolade
50
g
Ruby Schokolade
Zuckerperle, zum Dekorieren
schließen

Für die Creme:

1
Vanilleschote
150
g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
50
g
Puderzucker
1
Glas
Himbeer-Fruchtaufstrich
schließen

Du brauchst:

Backofen Topf Backblech Messer Küchenwaage Backpapier* Metallschüssel Schneidebrett Schüsseln 2 Spritzbeutel Tülle, rund Löffel Handrührgerät, Schneebesen*
schließen

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 160 °C). Für die Whoopies Butter in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Zucker und anschließend die Eier vorsichtig unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und mit der Lebensmittelfarbe unter den Teig heben.


120 g Butter, Zimmertemperatur | 180 g Zucker | 2 Eier, Größe M | 130 g Weizenmehl (Type 405) | 2 TL Backpulver | 6 TL Kakaopulver, entölt | 1 Msp. Lebensmittelfarbe, rot
Backofen | Küchenwaage | Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig in einen Spritzbeutel füllen und mit einer runden Tülle zwölf Herzen auf das Blech spritzen. Whoopie-Herzen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten im Ofen backen.


Backblech | Backpapier | Spritzbeutel | Tülle, rund

3 / 4

Für die Creme Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark auskratzen. Vanillemark, Frischkäse und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. Frischkäse-Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Hälfte der Herzen spritzen. In die Mitte der Creme jeweils einen Klecks Fruchtaufstrich geben und die restlichen Herzen als Deckel aufsetzen.


1 Vanilleschote | 150 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 50 g Puderzucker | 1 Glas Himbeer-Fruchtaufstrich
Messer | Schneidebrett | Spritzbeutel | Löffel

4 / 4

Beide Schokoladensorten separat im Wasserbad schmelzen- Flüssige Schokolade jeweils mit einem Löffel über die Herzen träufeln. Feuchten Schokoladenguss nach Belieben mit Zuckerperlen oder bunten Streuseln verzieren. Guss trocknen lassen und Herz-Whoopies servieren.


50 g Weiße Schokolade | 50 g Ruby Schokolade | Zuckerperle, zum Dekorieren
Topf | Metallschüssel

Wenn ihr noch eine Nummer drauflegen wollt, könnt ihr eure Liebsten mal mit unserer Mirror-Glaze-Herztorte überraschen!

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden