Eine gefüllte Räucherlachsrolle mit Himbeeren, Dill und Himbeerdressing auf blauem Teller und hellem Untergrund

Gefüllte Räucherlachsrollen mit Himbeerdressing

Das ist Foodboom! Räucherlachsrollen mit Himbeerdressing – die absolute Geschmacksexplosion. Da kann keiner widerstehen!

Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
80 g Himbeeren, TK
2 EL Ahornsirup
20 g Sonnenblumenkerne
0.5 halbe Bunde Dill
100 g Eisbergsalate
2 EL Himbeeressig
2 EL Olivenöl
1 EL Senf
Salz
Pfeffer
8 Scheiben Räucherlachs
12 Himbeeren
20 g Meerrettich, frisch

Du brauchst:

Schneidebretter Stabmixer Schüsseln Siebe Töpfe Messer
403 kcal
Energie
34 g
Eiweiß
25 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Alle Zutaten für die Räucherlachsrollen und das Dressing bereitstellen.


80 g Himbeeren, TK | 2 EL Ahornsirup
Sieb | Topf

2 / 6

Für die Himbeersoße Himbeeren mit 30 ml Wasser und Ahornsirup in einem Topf aufkochen, pürieren und durch ein Sieb streichen.


20 g Sonnenblumenkerne | 0.5 halbe Bunde Dill | 100 g Eisbergsalate
Schneidebrett | Messer

3 / 6

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Dill waschen, trocken schütteln und fein hacken. Eisbergsalat waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.


2 EL Olivenöl | 1 EL Senf | Salz | Pfeffer | 8 Scheiben Räucherlachs | 2 EL Himbeeressig
Stabmixer | Schüssel
Eine gefüllte Räucherlachsrolle mit Himbeeren, Dill und Himbeerdressing auf blauem Teller und hellem Untergrund

4 / 6

Für die Füllung Eisbergsalat in einer Schüssel mit Himbeeressig, Olivenöl, Sonnenblumenkernen, Senf, Dill und 4 EL Himbeersoße vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Füllung auf Räucherlachs verteilen und einwickeln.


20 g Meerrettich, frisch | 12 Himbeeren

5 / 6

Füllung auf Räucherlachs verteilen und einwickeln.


6 / 6

Meerrettich reiben. Räucherlachsrollen mit Himbeersoße, frischen Himbeeren und geriebenem Meerrettich servieren.


Dazu passt Pumpernickel und aus ihm solltet ihr euch unbedingt mal diese Pumpernickelchips mit Süßkartoffeldip machen. Mega lecker!

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...