Schnell & Einfach

Einfacher Radieschen-Bärlauch-Dip

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Man nehme lockeren Hüttenkäse, knackige Radieschen und aromatischen Bärlauch – fertig ist ein Rezept für einen leckeren Dip! Salz und Pfeffer nicht vergessen!

Julian
Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0,5
Bunde
Bärlauch
2
EL
Olivenöl
12
Radieschen
400
g
Hüttenkäse
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Stabmixer Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 3

Bärlauch waschen, trocken schütteln und grob hacken. Bärlauch und Olivenöl mit einem Pürierstab fein pürieren.


0,5 Bunde Bärlauch | 2 EL Olivenöl
Schneidebrett | Messer | Stabmixer

2 / 3

Radieschen waschen, Grün abschneiden und Radieschen klein würfeln.


12 Radieschen

3 / 3

Bärlauch, Radieschen und Hüttenkäse in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


400 g Hüttenkäse | Salz | Pfeffer
Schüssel

Bärlauch hat zwischen März und Mai Saison. Mehr Infos findest du in unserer Bärlauch-Warenkunde.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden