Schnell & Einfach

Quesadilla mit Spinat

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Käse ist Trumpf bei unserer Quesadilla: Mit diesem mexikanischen Klassiker stillst du deine Käsegelüste in kürzester Zeit. Zartschmelzender Gouda trifft dabei auf Babyspinat und Tomaten. Perfekt für den schnellen Käsesnack für zwischendurch.

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

8 Min

Wartezeit

23 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4
Stk.
Tortillas
4
EL
Frischkäse
2
TL
Chiliflocken
40
g
Baby-Spinat
1
Stk.
Tomate
4
Stk.
Knoblauchzehen
120
g
Gouda, gerieben
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Pfanne Deckel
schließen

Zubereitung

1 / 3

Tortillas mit je 1 EL Frischkäse bestreichen und mit Chiliflocken bestreuen. Spinat und Tomaten waschen. Spinat klein schneiden und Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und dünn herunter schneiden.


4 Stk. Tortillas | 4 EL Frischkäse | 2 TL Chiliflocken | 40 g Baby-Spinat | 1 Stk. Tomate | 4 Stk. Knoblauchzehen
Messer | Schneidebrett | Pfanne | Deckel

2 / 3

Die bestrichenen Tortilla mit je mit 30g des Käse, Spinat, Tomaten, Knoblauch und weiteren 30g des Käse belegen. Ein weiterer Tortilla als Deckel darauflegt und fest andrücken.


120 g Gouda, gerieben

3 / 3

Pfanne auf mittlere Hitze erhitzen und den Tortilla von jeder Seite 4 Minuten braten.


Um Verbrennungen am Gaumen zu vermeiden, empfehle ich den Wrap 2-3 Minuten vorher abkühlen zu lassen. Falls ihr nach einem ausgefallenen Quesadilla-Rezept sucht, solltet ihr einen Blick auf unsere Quesadillas mit Himbeer-Feta werfen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden