Vegetarisch

Pot Pie mit vegetarischem Pilzgulasch

Wir kochen mit den Farben des Sonnenuntergangs und genau so warm und wohlig schmeckt unser vegetarischer Pot Pie auch. Pilzgulasch zugedeckt mit Blätterteig – es könnte kaum schöner sein...

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
600 g
Pilze, gemischt
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
20 g
Butter
Salz
Pfeffer
100 ml
Rotwein
100 ml
Sahne, 30 % Fett
4 Stiele
Petersilie
1
Ei, Größe M
1 Rolle
Blätterteig, aus dem Kühlregal
50 g
Rote-Bete-Sprossen

Du brauchst:

Küchenwaage Pfanne, gusseisern Backofen Pinsel Schneebesen Schüssel Pilzbürste Schneidebrett Messer

Zubereitung

1 / 7

Pilze mit einer Bürste putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.


600 g Pilze, gemischt | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe
Küchenwaage | Schneidebrett | Messer

2 / 7

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Butter in einer gusseisernen Pfanne (Ø 25 cm, Höhe ca. 5 cm) erhitzen, Zwiebel und Knoblauch ca. 1 Minute farblos anschwitzen. Pilze dazugeben und ca. 5 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Rotwein und Sahne bis auf 1 EL zugeben, unterrühren und zur Hälfte einkochen.


Salz | Pfeffer | 100 ml Rotwein | 90 ml Sahne, 30 % Fett
Pfanne, gusseisern | Backofen

3 / 7

In der Zwischenzeit Petersilie waschen, trocken schütteln und vom Stiel zupfen. Petersilie grob klein zupfen, unter die Pilze rühren und vom Herd nehmen.


4 Stiele Petersilie

4 / 7

Eigelb vom Eiklar trennen. Eiklar vorsichtig in die Pilzmasse einrühren, Eigelb mit restlicher Sahne in einer Schüssel glattrühren. Blätterteig ausrollen, den Rand ca. 2 cm mit Eigelb-Sahnemasse einstreichen, Blätterteig wenden und dabei die mit Eigelb bestrichene Seite auf den Pfannenrand setzen. 

Tipp: Kein runder Blätterteig im Supermarkt zu finden? Einfach die Pfanne als Maß nehmen und den rechteckigen Blätterteig größer als die Kanten der Pfanne ausschneiden.


1 Ei, Größe M | 1 ml Sahne, 30 % Fett | 1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal
Pinsel | Schneebesen | Schüssel

5 / 7

Blätterteig fest andrücken, restliche Eigelb-Sahnemasse vorsichtig auf dem Blätterteigdeckel verteilen. Pilzpfanne mit Blätterteig ca. 20 Minuten im unteren Drittel des Ofens backen.


6 / 7

Die Pilzpfanne ist gut, wenn der Blätterteig nach oben aufgegangen ist und eine goldgelbe Farbe hat.


7 / 7

Pot Pie mit Rote-Bete-Sprossen garnieren. Auf einem Holzbrett servieren und am Tisch die Blätterteighaube vom Pie einreißen.


50 g Rote-Bete-Sprossen

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...