Anzeige
Snacks

Knusprige Polentasticks

(35)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Polenta kennst du nur als cremige Beilage? Weit gefehlt! Der italienische Maisgrieß kann so viel mehr! Hier kommt er als crunchy Fingerfood-Sticks auf die Teller, natürlich mit einer ordentlichen Portion Grana Padano. 

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stück

Für die Polenta:

100
ml
Milch, 3,5 % Fett
300
ml
Gemüsebrühe
1
Bio-Zitrone
Salz
Pfeffer
200
g
Maisgrieß
100
g
Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva
schließen

Außerdem:

g
Maisgrieß
Sonnenblumenöl, zum Braten
schließen

Du brauchst:

Topf Herd Reibe Schneebesen Backpapier Backblech Teigschaber Kühlschrank Messer Schneidebrett Pfanne, tief Küchenpapier
schließen
664 kcal
Energie
26 g
Eiweiß
28 g
Fett
76 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Milch und Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen. In der Zwischenzeit Zitrone heiß waschen, trockenreiben und die Schale abreiben.


100 ml Milch, 3,5 % Fett | 300 ml Gemüsebrühe | 1 Bio-Zitrone
Topf | Herd

2 / 4

Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer in den Topf geben und den Maisgrieß (Polenta) mit einem Schneebesen einrühren. Unter Rühren aufkochen und so lange garen (ca. 15 Minuten), bis die Polenta eine cremige homogene Konsistenz hat und sich vom Boden löst.


Salz | Pfeffer | 200 g Maisgrieß
Schneebesen

3 / 4

Parmesan reiben und in die Polenta einrühren. Polenta auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ca. 1 cm dick ausstreichen und ca. 1 Stunde kaltstellen.


100 g Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva
Reibe | Backpapier | Backblech | Teigschaber | Kühlschrank

4 / 4

Polenta vom Blech stürzen und in ca. 1 cm x 7 cm breite Streifen schneiden. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Polentasticks im zusätzlichen Maisgrieß (Polenta) wenden und von allen Seiten knusprig anbraten. Vor dem Verzehr auf einem Küchenkrepp leicht abkühlen lassen und nach Belieben etwas Salz darüber streuen.


g Maisgrieß | Sonnenblumenöl, zum Braten
Messer | Schneidebrett | Pfanne, tief | Küchenpapier

Zum Ausstreichen auf dem Backblech am besten einen leicht eingeölten Gummischaber verwenden, dann bleibt die Polenta nicht daran kleben. Zu diesen Sticks passt super unser Pesto alla Genovese!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...