Anzeige
Schnell & Einfach

Pizza mit Grillgemüse und Mozzarella

(60)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

It's Pizza o'clock! Und wir belegen unseren Pizzateig mit leckerem, buntem Grillgemüse und frisch gezupftem Mozzarella. Lust auf Aubergine, Babymais, Zucchini und Frühlingszwiebeln? Wir schon! Mamma mia, ist die gut. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück

Für die Pizza:

0,5
Aubergine
0,5
Zucchini
2
Frühlingszwiebeln
100
g
Baby-Mais
2
EL
Olivenöl
400
g
Pizzateige, aus dem Kühlregal
125
g
Mozzarella
3
Stiele
Oregano
40
g
Parmesan, gehobelt
schließen

Für die Tomatensauce:

400
g
Tomaten, stückig
2
Knoblauchzehen
2
Stiele
Thymian
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Backofen Gefäß, hoch Messer Schneidebrett Schüssel Grillpfanne Herd Backpapier Backblech
schließen

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Für die schnelle Tomatensauce stückige Tomaten in ein hohes Gefäß geben. Knoblauch schälen. Thymian waschen, trocken schütteln und vom Stiel zupfen. Knoblauch und Thymian hinzugeben und anschließend pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


400 g Tomaten, stückig | 2 Knoblauchzehen | 2 Stiele Thymian | Salz | Pfeffer
Backofen | Gefäß, hoch | Messer | Schneidebrett

2 / 4

Aubergine und Zucchini waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, abtrocknen und in ca. 5 cm dicke Streifen schneiden. Gemüse zusammen mit Babymais in einer Schüssel mit Olivenöl marinieren und anschließend in einer Grillpfanne ca. 4 Minuten grillen.


0,5 Aubergine | 0,5 Zucchini | 2 Frühlingszwiebeln | 100 g Baby-Mais | 2 EL Olivenöl
Schüssel | Grillpfanne | Herd

3 / 4

Pizzateig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen. Die Tomatensauce auf dem Pizzateig verstreichen, Grillgemüse auf der Pizza verteilen. Mozzarella zupfen und ebenfalls auf der Pizza verteilen. Pizza für 8–10 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen.


125 g Mozzarella | 400 g Pizzateige, aus dem Kühlregal
Backpapier | Backblech

4 / 4

Pizza aus dem Ofen nehmen. Oregano waschen, trocken schütteln und zusammen mit gehobeltem Parmesan über die Pizza geben. Pizza in kleine Stücke schneiden und servieren.


3 Stiele Oregano | 40 g Parmesan, gehobelt

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...