Anzeige
Fleisch

Pizza-Bianca mit Rindfleischstreifen

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

So einfach geht Fine Dining zu Hause! Unsere Pizza Bianca mit saftigen Rindfleischstreifen, roter Zwiebel und knofeliger Petersilienbutter ist optisch und geschmacklich eine Sensation.

Tobias
Tobias, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stück
400
g
Pizzateige, aus dem Kühlregal
100
g
Crème fraîche, 30 % Fett
1
Zwiebel, rot
250
g
Rinderhüftsteaks
1
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
2
Knoblauchzehen
20
g
Butter
1
Bund
Petersilie
1
EL
Kapern
schließen

Du brauchst:

Backofen Küchenwaage Teigschaber Messer Schneidebrett Backblech Pfanne Herd Pfannenwender Kochlöffel
schließen
261 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
12 g
Fett
24 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Pizzateig auf dem mitgelieferten Backpapier ausrollen und gleichmäßig mit Crème fraîche bestreichen. Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und auf der Pizza verteilen. Pizza Bianca samt Backpapier auf ein Backblech heben und auf der untersten Schiene für ca. 20 Minuten im Ofen backen.


400 g Pizzateige, aus dem Kühlregal | 100 g Crème fraîche, 30 % Fett | 1 Zwiebel, rot
Backofen | Küchenwaage | Teigschaber | Messer | Schneidebrett | Backblech

2 / 4

In der Zwischenzeit das Rinderhüftsteak gut waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Steak darin von beiden Seiten 2–3 Minuten scharf anbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zum Durchgaren 5 Minuten ruhen lassen.


250 g Rinderhüftsteaks | 1 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Pfanne | Herd | Pfannenwender

3 / 4

Währenddessen Knoblauch schälen, fein schneiden und mit Butter in der Pfanne aufschäumen. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Kapern und Petersilie zur Knoblauchbutter geben und verrühren.


2 Knoblauchzehen | 20 g Butter | 1 Bund Petersilie | 1 EL Kapern
Kochlöffel

4 / 4

Steak kurz in der Kräuterbutter nachbraten. Pizza aus dem Ofen nehmen, das Fleisch in dünne Streifen schneiden und auf der Pizza verteilen. Pizza Bianca mit Knoblauch-Petersilienbutter beträufeln und servieren.


Zu unserer schnellen Gourmet-Pizza passt ein schönes Glas Merlot aus dem Pays d'OC IGP.

Schaut mal in unserem Artikel zur Pizza Bianca vorbei – dort erfahrt ihr alles zu Herkunft und Zubereitung der 'weißen Pizza'.

Tobias
Tobias, Foodstyling
Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden