Drinks

Pisco Sour

(22)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Der frische Pisco Sour bringt auf jeden Fall eine dicke Portion Sommergefühle mit sich. "Sour" macht ja bekanntlich lustig, also genießt das Sommer-high mit Limette und Bitters.

Claudius
Claudius, Foodstyling

6 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

6 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
60
ml
Limettensaft
1
Eiklar, Größe M
2
EL
Crushed Ice
120
ml
Pisco
40
ml
Zuckersirup
0,5
TL
Amargo Chuncho Bitters
schließen

Du brauchst:

Cocktailshaker
schließen
487 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
1 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Pisco, Limettensaft, Zuckersirup, Eiklar und Crushed Ice in den Shaker geben, verschließen und ca. 30 Sekunden kräftig schütteln, bis das Eiweiß schaumig ist. 


120 ml Pisco | 60 ml Limettensaft | 40 ml Zuckersirup | 1 Eiklar | 2 EL Crushed Ice
Cocktailshaker

2 / 2

Deckel abnehmen und Sieb aufsetzen. Pisco Sour ¾ voll in das Glas füllen und mit einem Löffel den Schaum auf die Flüssigkeit geben. Zum Schluss den Amargo Chuncho Bitter über den Schaum träufeln.


TL Amargo Chuncho Bitters

Statt Amargo Chuncho Bitter eignet sich auch Angostura Orange Bitters zum Aromatisieren. Sours gehen übrigens auch gut alkoholfrei, was uns dieser fancy Mandel Sour zeigt.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...