1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. picknickbrot-hawaii

Gefülltes Picknickbrot Hawaii

(92)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Die Weiterentwicklung eines alten Klassikers – das Toast Hawaii 2.0: Ideal fürs nächste Sommer-Picknick landen Kochschinken, Ananas und Käse hier nämlich im Brotlaib. We like!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Brotlaib
3
EL
Tomatenmark
600
g
Kochschinken
1
Ananas
500
g
Cheddar, gerieben
schließen

Du brauchst:

BackofenMesserSchneidebrett* LöffelSchüssel
schließen

Zubereitung

Innenwände des Kastenbrots mit Tomatenmark bestreichen

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 205 °C /Umluft 180°C). Oberen Teil vom Brot schneiden, Brot mit einem Löffel aushöhlen und Innenwände mit Tomatenmark bestreichen.


1 Brotlaib |3 EL Tomatenmark
Backofen | Messer | Schneidebrett | Löffel
Brotfüllung zusammenrühren

2 / 3

Kochschinken in grobe Stücke schneiden. Ananas schälen und in Würfel schneiden. Schinken, Ananas und Cheddar in einer Schüssel vermengen und Brot damit befüllen.


600 g Kochschinken |1 Ananas |500 g Cheddar, gerieben
Schüssel
Picknickbrot auskühlen lassen

3 / 3

Deckel aufs Brot legen und ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Picknickbrot vollständig auskühlen lassen.


Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

#zerowaste: Das Innere vom Brot könnt ihr auf einem Blech ausbreiten, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit der übrigen Hawaii-Masse bei 180°C (Umluft) ca. 15 Minuten im Ofen backen. Hier findet ihr mehr zerowaste-Tipps für eure Küche.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...