Pfifferling-Rahmsauce

(11)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Jedes Jahr absolutes Sehnsuchtsthema – die Pfifferling-Saison! In einer cremigen Rahmsauce kommen die kleinen, gelben Pilze besonders gut zur Geltung und sind universell kombinierbar mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300
g
Pfifferlinge
1
Schalotte
3
EL
Rapsöl
50
g
Schinken, gewürfelt
Salz
Pfeffer
5
EL
Weißwein, trocken
200
g
Sahne, 30 % Fett
1
TL
Stärke
5
Stiele
Schnittlauch
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Pfanne Herd Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

Pfifferling Rahmsauce Pfifferlinge Putzen

1 / 5

Pfifferlinge gründlich putzen, bei Bedarf waschen und trocknen, anschließend je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotte schälen und fein würfeln.


300 g Pfifferlinge | 1 Schalotte
Schneidebrett | Messer
Pfifferling-Rahmsauce Schinken Anbraten

2 / 5

Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfifferlinge bei hoher Hitze anbraten. Schalotte und Schinken zugeben und glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


3 EL Rapsöl | 50 g Schinken, gewürfelt | Salz | Pfeffer
Pfanne | Herd
Pfifferling Rahmsauce Sauce Aufkochen Lassen

3 / 5

Mit Weißwein ablöschen und nahezu komplett verkochen lassen. Sahne angießen, aufkochen und ca. 1 – 2 Minuten köcheln lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren, in die Sauce geben und einmal aufkochen lassen.


5 EL Weißwein, trocken | 200 g Sahne, 30 % Fett | 1 TL Stärke
Schüssel | Schneebesen
Pfifferling Rahmsauce Schnittlauch Schneiden

4 / 5

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Schnittlauch garnieren und servieren.


5 Stiele Schnittlauch

5 / 5

In unserem Pfifferling-Tutorial findet ihr alles, was ihr zum Thema wissen müsst.


Je nach Saison kann dieses Rezept auch mit Champignons, Steinpilzen oder Kräuterseitlingen zubereitet werden. Auch eine Mischung aus diesen Pilzen schmeckt toll!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...