Schnell & Einfach

Pesto-Eier auf Baguette mit Avocado und Radieschen

So easy und so lecker können Food-Trends sein: Pesto in eine Pfanne geben, Eier draufschlagen und goldig braun braten – fertig sind leckere Pesto-Eier zum Frühstück. Dazu passt ein knuspriges Baguette mit cremiger Avocado und scharfen Radieschen.

Hanno
Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 EL
Basilikumpesto
2
Eier, (Größe L)
2 Scheiben
Baguettes
1
Avocado
2
Radieschen
1 Beet
Shiso-Kresse
Salz

Du brauchst:

Pfanne Messer Löffel Schneidebrett

Zubereitung

1 / 3

Pesto in eine heiße Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Eier in die Pfanne schlagen und ca. 4 Minuten goldbraun braten.


1 EL Basilikumpesto | 2 Eier, (Größe L)
Pfanne

2 / 3

In der Zwischenzeit Avocado halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden. Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.


1 Avocado | 2 Radieschen
Messer | Löffel | Schneidebrett

3 / 3

Baguette mit Avocado, Radieschen und Eiern belegen, mit Kresse garnieren und ggf. mit etwas Salz würzen.


2 Scheiben Baguettes | 1 Beet Shiso-Kresse | Salz

Es muss nicht Basilikumpesto sein. Probiert unbedingt auch Pesto alla Calabrese mit euren Pesto-Eier.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...