Panierte Spargelröllchen mit Käse und Schinken

Grüner Spargel, Käse, Schinken, 'ne knusprige Kruste drum rum - fertig ist ein leckeres Mittagessen. Schmeckt auch vegetarisch: Einfach den Schinken weglassen... oder durch noch mehr Käse ersetzen!

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
12 Stangen
Grüner Spargel
1 Prise
Salz
4 Scheiben
Gouda, jung
4 Scheiben
Kochschinken
2 EL
Weizenmehl
1
Ei, Größe L
2 EL
Paniermehl
Sonnenblumenöl, zum Braten

Du brauchst:

Schneidebrett Sparschäler Schöpfkelle 3 Teller, tief Pfanne Topf
354 kcal
Energie
22 g
Eiweiß
21 g
Fett
17 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Spargel waschen, trocken tupfen, holzige Enden entfernen und unteres Drittel schälen. Ca. 3 Minuten kochen und in kaltem Wasser abschrecken.


12 Stangen Grüner Spargel | 1 Prise Salz
Schneidebrett | Sparschäler | Topf

2 / 2

Je eine Scheibe Käse auf eine Scheibe Schinken legen. Jeweils drei Spargelstangen darin einrollen. Mehl, Ei und Paniermehl jeweils in einen tiefen Teller geben. Das Ei verquirlen. Röllchen nacheinander in Mehl, Ei und anschließend Paniermehl wenden. Röllchen in reichlich Sonnenblumenöl ca. 4 Minuten rundum goldgelb braten.


4 Scheiben Gouda, jung | 4 Scheiben Kochschinken | 2 EL Weizenmehl | 1 Ei, Größe L | 2 EL Paniermehl | Sonnenblumenöl
Schöpfkelle | Teller, tief | Pfanne
Mit Sauce Hollandaise und gekochten Kartoffeln servieren.
Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...