Gesund

Overnight Oats mit Joghurt und Beeren

Seid ihr morgens zu gestresst, um euch Frühstück zu machen? Dann solltet ihr Overnight Oats eine Chance geben! Sie werden schon am Vorabend vorbereitet und sind der ideale Start in den Tag. Hier mit cremigem Joghurt und frischen Beeren.

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

8 Std

Wartezeit

8 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6 EL
Beeren-Porridge
160 ml
Milch, 3,5 % Fett
3 EL
Honig
40 g
Erdbeeren
20 g
Heidelbeeren
20 g
Himbeeren
4 EL
Joghurt, 3,5 % Fett
1 EL
Kakaonib
2 Stiele
Minze

Du brauchst:

2 Gläser Schneebesen Schneidebrett Messer

Zubereitung

Overnight Oats Mit Joghurt Und Beeren Oats In Glas Geben

1 / 2

Porridge mit Milch und Honig vermengen und über Nacht quellen lassen.


6 EL Beeren-Porridge | 160 ml Milch, 3,5 % Fett | 3 EL Honig
Glas | Schneebesen
Overnight Oats Mit Joghurt Und Beeren Erdbeeren Schneiden

2 / 2

Beeren verlesen. Erdbeeren, waschen, trocknen und vierteln. Overnight Oats zuerst mit Joghurt und dann mit Beeren bedecken. Anschließend Kakao Nibs darüber streuen. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und auf den Overnight Oats verteilen.


40 g Erdbeeren | 20 g Heidelbeeren | 20 g Himbeeren | 4 EL Joghurt, 3,5 % Fett | 1 EL Kakaonib | 2 Stiele Minze
Schneidebrett | Messer
Beeren putzen

Das Overnight Oats Grundrezept könnt ihr frei abwandeln! Für eine fruchtige Variante einen Teil der Beeren andrücken und zusammen mit den Haferflocken über Nacht ziehen lassen. 

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...