Sweets

Oster-Cake-Pops

(95)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Volle Möhre Oster-Sweets! Da kommen unsere Oster-Cake-Pops mehr als gelegen und sind garantiert der Hingucker beim diesjährigen Feiertagsbrunch! PS: Schmeckt nicht nur dem Osterhasen...

Boris
Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stück
100
g
Möhrenkuchen
25
g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
10
g
Fondants
1
TL
Lebensmittelfarbe, grün
Puderzucker, für die Arbeitsfläche
150
g
Kuvertüre, weiß
1
TL
Lebensmittelfarbe, orange, fettlöslich
Zuckerschrift, schwarz
schließen

Du brauchst:

2 Schüsseln Schere Tiefkühlfach Messer Schneidebrett Herd Cake Pop Stiel Topf Backpapier Löffel Teller
schließen

Zubereitung

1 / 3

Möhrenkuchen in einer Schüssel zerbröseln und mit Frischkäse zu einem homogenen Teig kneten. Aus dem Teig 4 Möhren formen, auf die Stiele stecken, auf einen mit Backpapier belegten Teller legen und für ca. 20 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.


100 g Möhrenkuchen | 25 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
Schüssel | Tiefkühlfach | Cake Pop Stiel | Backpapier | Teller

2 / 3

In der Zwischenzeit Fondant mit grüner Lebensmittelfarbe auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche verkneten, zu einem dünnen Strang rollen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden, flach drücken und mit einer Schere mehrmals einschneiden, sodass es wie Möhrengrün ausschaut. Zur Seite legen und antrocknen lassen.


10 g Fondants | 1 TL Lebensmittelfarbe, grün | Puderzucker, für die Arbeitsfläche
Schere

3 / 3

Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen. Orangene Lebensmittelfarbe einrühren und Schüssel vom Herd nehmen. Kalte Cake Pops in die Schokolade tauchen, kurz antrocknen lassen und zurück auf das Backpapier legen. Möhrengrün an den Cake Pop drücken. Restliche flüssige Kuvertüre mit einem Teelöffel im Zick-Zack-Muster über die Cake Pops geben. Mit der Zuckerschrift Augen und Mund aufmalen. Sobald die Schokolade erhärtet ist, können die Cake-Pops serviert werden.


150 g Kuvertüre, weiß | 1 TL Lebensmittelfarbe, orange, fettlöslich | Zuckerschrift, schwarz
Schüssel | Messer | Schneidebrett | Herd | Topf | Löffel

Mit demselben Rezept könnt ihr zu Halloween auch einfach Kürbis-Cake-Pops machen.

Lust auf noch mehr Küchlein am Stiel? Dann schaut euch unsere anderen leckeren Cake Pops an!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden