1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. one-pot-pasta-mit-thunfisch-sauce-und-gruenem-spargel
Obst und Gemüse - jetzt frisch aus deiner Region!
Anzeige
Hawesta 34
Schnell & Einfach

One-Pot-Pasta mit Thunfisch-Sauce und grünem Spargel

(78)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Unsere würzige Thunfisch-Sauce ist eine leckere und schnelle Alternative zur Bolognese und passt zusammen mit knackigem grünen Spargel perfekt in die One-Pot-Pasta. Flotter und bequemer kann man kaum kochen!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
200
g
grüner Spargel
1
Bio-Zitrone
3
Stiele
Thymian
200
g
Rigatoni, ungekocht
2
EL
200
ml
Gemüsebrühe
160
g
Hawesta Thunfischfilets, in Aufguss
30
g
Parmesan
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage* Topf* SiebMesserHerdSchneidebrett* KochlöffelReibe* Saftpresse
schließen
622 kcal
Energie
41 g
Eiweiß
16 g
Fett
74 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Spargel waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Thymian waschen und trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken.


1 Zwiebel |1 Knoblauchzehe |200 g grüner Spargel |1 Bio-Zitrone |3 Stiele Thymian
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Reibe | Saftpresse

2 / 3

Zwiebel, Knoblauch, Spargel, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Thymian und Rigatoni in einen Topf geben. Olivenöl und Brühe hinzugeben. Die One-Pot-Pasta für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.


200 g Rigatoni, ungekocht |2 EL Olivenöl |200 ml Gemüsebrühe
Topf | Herd | Kochlöffel

3 / 3

In der Zwischenzeit den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen und den Parmesan reiben. Parmesan und Thunfisch am Ende der Garzeit unter die One-Pot-Pasta heben. Die Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


160 g Hawesta Thunfischfilets, in Aufguss |30 g Parmesan | Salz | Pfeffer
Sieb

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

Wenn man den Thunfisch vorsichtig unterhebt, bleibt er schön in Form und zerfällt nicht. Mehr Pasta-Power liefert euch unsere Linguine mit Thunfisch-Tomaten-Sauce.

Hanno
Hanno, Foodstyling
Obst und Gemüse - jetzt frisch aus deiner Region!

Bock auf mehr?

Lade Daten...