Drinks

Bacon Old Fashioned Cocktail

Es gibt einige Dinge, die gehören einfach zusammen. Für Amerikaner sind es Bacon und Ahornsirup. Nicht ungewöhnlich für ein Frühstück mit Pancakes – für einen Old Fashioned Cocktail mit Whiskey schon! Traut euch, fordert eure Geschmacksnerven heraus und mixt unseren Cocktail für mutige Bacon-Fans!

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink:

0,5 cl
Ahornsirup
2 Dashes
Angostura Bitters
Eiswürfel

Für den Bacon Fat Washed Bourbon:

8
Bacon, in Streifen
1 cl
Ahornsirup
500 ml
Bourbon Whiskey
Salz

Du brauchst:

Pfanne Glasgefäß, à 1 l Barmaß (Jigger) Kaffeefilter Rührglas Barsieb (Strainer) Barlöffel Sparschäler Tumbler, à 300 ml

Zubereitung

1 / 11

Bacon bei mittlerer Hitze in der Pfanne kross braten.


8 Bacon, in Streifen
Pfanne

2 / 11

Zwischendrin etwas von dem Whiskey, Ahornsirup und eine kleine Prise Salz in der Pfanne zusammen mit dem Bacon karamellisieren lassen.


500 ml Bourbon Whiskey | 1 cl Ahornsirup | Salz

3 / 11

Nehmt zwei Scheiben Bacon aus der Pfanne und lasst sie auf einem Stück Küchentuch abtropfen.


4 / 11

Die Pfanne mit dem Bacon leicht abkühlen lassen und den restlichen Bourbon hinzugeben.


5 / 11

Alles ordentlich durchrühren bis keine Rückstande mehr in der Pfanne sind und in ein hitzebeständiges Gefäß geben.


Glasgefäß, à 1 l

6 / 11

Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.


7 / 11

Am nächsten Tag die erhärtete Fettschicht abnehmen und das Gemisch durch einen Kaffeefilter geben.


Kaffeefilter

8 / 11

Den fertigen Bacon Bourbon zusammen mit Ahornsirup und Angostura Bitters in ein Rührglas geben.


0,5 cl Ahornsirup | 2 Dashes Angostura Bitters
Barmaß (Jigger) | Rührglas

9 / 11

Das Rührglas bis oben hin mit Eis befüllen und so lange rühren bis das Glas von außen beschlägt.


Eiswürfel
Barlöffel

10 / 11

Den Inhalt des Rührglases mit Hilfe eines Strainers in den mit Eis gefüllten Tumbler geben.


Barsieb (Strainer) | Tumbler, à 300 ml

11 / 11

Mit einer Baconscheibe garnieren.


Als frische Garnitur eignet sich für diesen Drink auch hervorragend eine Orangenzeste. Hier entlang zum Rezept für einen klassischen Old Fashioned.

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...