Nudelsuppe mit Hähnchenfleisch

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Mit unserer asiatischen Nudelsuppe wird's scharf! Chilischoten und Ingwer bringen richtig Bums in das Süppchen und wärmen von innen. 

Boris
Boris, Foodstyling

50 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Chilischote
20
g
Ingwer, frisch
150
g
Pak Choi
2
Stangen
Zitronengras
2
Knoblauchzehen
100
g
Shiitake-Pilze
800
ml
Gemüsefond
1
Sternanis
2
Kaffir-Limettenblätter
250
g
Mie-Nudeln
2
Hähnchenbrustfilets
4
EL
Teriyaki-Sauce
2
EL
Sesam
4
EL
Sojasauce
2
TL
Sesamöl
schließen

Du brauchst:

Gemüsemesser Pfanne Sieb
schließen
196 kcal
Energie
17 g
Eiweiß
4 g
Fett
21 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Chilischote längs halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Pak-Choi waschen und halbieren. Zitronengras in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Pilze waschen und halbieren.


1 Chilischote | 20 g Ingwer, frisch | 150 g Pak Choi | 2 Stangen Zitronengras | 2 Knoblauchzehen | 100 g Shiitake-Pilze

2 / 4

Gemüsefond in einem Topf mit Sternanis, Zitronengras, Chili, Kaffirblättern, Knoblauch und Ingwer aufkochen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und den Fond in einem Topf auffangen. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Anschließend abgießen.


800 ml Gemüsefond | 1 Sternanis | 2 Kaffir-Limettenblätter | 250 g Mie-Nudeln
Sieb

3 / 4

Hähnchen waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenfilets darin von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten. Mit Teriyakisoße ablöschen und ca. 3 Minuten reduzieren lassen. Aus der Pfanne heben und in Streifen schneiden.

 

 

 


2 Hähnchenbrustfilets | 2 TL Sesamöl | 4 EL Teriyaki-Sauce

4 / 4

Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Suppe erneut aufkochen, Hähnchen, Pak-Choi und Pilze zugeben, Hitze reduzieren und die Suppe 10 Minuten ziehen lassen. Mit Sojasoße würzen. Nudeln zugeben und ca. 2–3 Minuten darin erwärmen. Mit Sesam und Sesamöl servieren.


2 EL Sesam | 4 EL Sojasauce
Pfanne

Die Schärfe der Chilis treibt den Fettstoffwechsel an. Vitamine bekommt ihr hier: Orangen-Rezepte – Vitaminboost à la carte!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden