Nudelauflauf mit Lachs und Spinat auf weißem Teller vor der Auflaufform

Nudelauflauf mit Lachs und Spinat

Dieser Nudelauflauf mit Lachs und Spinat wird euren Alltag retten. Schnell und einfach zubereitet und ein absoluter Geschmacksoberhammer. Mit einer cremigen Sauce, zartem Lachs und frischem Spinat habt ihr immer das perfekte Gericht parat. 

Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Sauce:

1 Zwiebel
1 EL Butter
1 EL Mehl (Type 00)
300 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zusätzlich:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Baby-Spinat
3 EL Olivenöl
6 Lasagneplatten
300 g Lachsfilets

Du brauchst:

Auflaufformen, 20 x 30 cm Backofen Schneebesen Herd Töpfe Messer Pfannen Schneidebretter

Zubereitung

Sauce für den Nudelauflauf wird in Topf zubereitet

1 / 4

Für die Sauce Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Mehl dazu geben und ca. 1 Minute mit anschwitzen. Mehlschwitze mit Brühe ablöschen und unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Zwiebel | 1 EL Butter | 1 EL Mehl (Type 00) | 300 ml Gemüsebrühe | Salz und Pfeffer
Schneebesen | Herd | Topf | Messer | Schneidebrett
Zwiebeln werden für den Nudelauflauf angeschwitzt

2 / 4

Für den Spinat Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Spinat waschen und trocken schütteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln glasig anschwitzen. Spinat dazugeben, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 150 g Baby-Spinat | 3 EL Olivenöl
Pfanne
Lachs für den Nudelauflauf wird zugeschnitten

3 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Lachs waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.


6 Lasagneplatten | 300 g Lachsfilets
Nudelauflauf wird mit der Sauce übergossen

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Spinat in die Auflaufform (20 x 30 cm) geben. Jeweils einen Lachsstreifen in eine Lasagneplatte einwickeln und auf das Spinatbett legen. Alles mit Sauce übergießen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.


Auflaufform, 20 x 30 cm | Backofen

Ihr wollt lieber einen vegetarischen Auflauf? Dann probiert mal unsere Auberginenlasagne!

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...