Anzeige
Vegetarisch

Crema di carote

(0)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Was gibt es besseres an kalten Tagen, als eine cremige Suppe? Um deinen Suppen-Hunger zu stillen, probierst du am besten diese sahnige Möhrensuppe aus!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel, klein
2
EL
Olivenöl
200
g
Möhren
25
ml
Mazzetti Apfelessig Karotte
300
ml
Gemüsebrühe
100
g
Sahne, 30 % Fett
Salz und Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Herd Stabmixer
schließen

Zubereitung

Zwiebel-in-Würfel-schneiden

1 / 5

Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.


1 Zwiebel, klein
Messer | Schneidebrett
Olivenöl-in-einen-Topf-geben

2 / 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 5 Minuten glasig anschwitzen.


2 EL Olivenöl
Topf | Herd
Karotten-mit-Mazzetti-Apfelessig-Karotte-ablöschen

3 / 5

Möhren schälen, waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Möhren in den Topf geben und ca. 5 Minuten mit anschwitzen. Mit Essig ablöschen.


200 g Möhren | 25 ml Mazzetti Apfelessig Karotte
Gemüsebrühe-zur-Suppe-hinzufügen

4 / 5

Gemüsebrühe dazugeben und alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Wenn die Möhren weich sind, die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren.


300 ml Gemüsebrühe
Stabmixer
Sahne-zur-pürierten-Suppe-hinzugeben

5 / 5

Vor dem Servieren die Sahne zur Suppe geben, alles einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


100 g Sahne, 30 % Fett | Salz und Pfeffer

Du bist genau so ein Suppenkaspar wie ich? Dann guck‘ dir mal unsere leckere Minestrone an!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...