Anzeige
Vegetarisch

Crema di carote

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Was gibt es besseres an kalten Tagen, als eine cremige Suppe? Um deinen Suppen-Hunger zu stillen, probierst du am besten diese sahnige Möhrensuppe aus!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Zwiebel, klein
2
EL
Olivenöl
200
g
Möhren
25
ml
Mazzetti Apfelessig Karotte
300
ml
Gemüsebrühe
100
g
Sahne, 30 % Fett
Salz und Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Herd Stabmixer
schließen

Zubereitung

Zwiebel-in-Würfel-schneiden

1 / 5

Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.


1 Zwiebel, klein
Messer | Schneidebrett
Olivenöl-in-einen-Topf-geben

2 / 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 5 Minuten glasig anschwitzen.


2 EL Olivenöl
Topf | Herd
Karotten-mit-Mazzetti-Apfelessig-Karotte-ablöschen

3 / 5

Möhren schälen, waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Möhren in den Topf geben und ca. 5 Minuten mit anschwitzen. Mit Essig ablöschen.


200 g Möhren | 25 ml Mazzetti Apfelessig Karotte
Gemüsebrühe-zur-Suppe-hinzufügen

4 / 5

Gemüsebrühe dazugeben und alles ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Wenn die Möhren weich sind, die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren.


300 ml Gemüsebrühe
Stabmixer
Sahne-zur-pürierten-Suppe-hinzugeben

5 / 5

Vor dem Servieren die Sahne zur Suppe geben, alles einmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


100 g Sahne, 30 % Fett | Salz und Pfeffer

Du bist genau so ein Suppenkaspar wie ich? Dann guck‘ dir mal unsere leckere Minestrone an!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden