Vegetarisch

Miso-Auberginen mit Erdnüssen

(4)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Es waren einmal ein paar Auberginenhälften, die wollten besonders lecker sein und strichen sich dafür mit einem Miso-Erdnuss-Glaze ein und sprangen in den Ofen. Und wenn sie nicht durchgebrannt sind, dann schmecken sie noch heute!

Tobias
Tobias, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stück bzw. 4 Hälften

Für die Sauce:

3
EL
Misopaste, hell
1
EL
Erdnussbutter
1
EL
Sesamöl
1
EL
Ahornsirup
1
TL
Reisessig
1
TL
Sojasauce
1
EL
Wasser
0,5
TL
Chiliflocken
Salz
schließen

Außerdem:

2
Auberginen
50
g
Erdnüsse
4
Stiele
Koriander
schließen

Du brauchst:

Auflaufform Backofenrost Messer Schneidebrett Küchenwaage Schüssel Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 4

Für die Sauce Misopaste, Erdnussbutter, Sesamöl, Ahornsirup, Reisessig, Sojasauce, Wasser und Chiliflocken in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz abschmecken.


3 EL Misopaste, hell | 1 EL Erdnussbutter | 1 EL Sesamöl | 1 EL Ahornsirup | 1 TL Reisessig | 1 TL Sojasauce | 1 EL Wasser | 0,5 TL Chiliflocken | Salz
Küchenwaage | Schüssel | Schneebesen

2 / 4

Backofen vorheizen (Umluft: 200 Grad). Auberginen waschen, trocken reiben und der Länge nach halbieren. Oberfläche der Auberginenhälften mit einem Messer rautenförmig einritzen und mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete Auflaufform legen.


2 Auberginen
Auflaufform

3 / 4

Sauce auf der Schnittfläche der Auberginen verteilen und diese auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Währenddessen Erdnüsse grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.


50 g Erdnüsse | 4 Stiele Koriander
Backofenrost | Messer | Schneidebrett

4 / 4

Auberginen aus dem Ofen nehmen, mit Erdnüssen und Koriander bestreuen und beispielsweise mit Basmati-Reis als Hauptspeise servieren.


Ihr liebt Auberginen? Dann solltet ihr auch mal unser Rezept für Auberginen-Hälften mit Spiegelei im Yufka-Teig probieren!

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden