Maille

Mini-Spinat-Quiches

Feierabend, wie das duftet! Und zwar nach mega leckeren Mini Quiches gefüllt mit Spinat, Paprika, Tomaten, Gewürzen und natürlich bestem Maille Senf. Super schnell im Muffinblech gebacken, auf die Hand damit und ab aufs Sofa. 


Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Wartezeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Boris

Tipp von Boris

Wenn man tiefgefrorenen Spinat nimmt, sollte gründlich die Flüssigkeit ausgedrückt werden.


Mini-Spinat-Quiches

Feierabend, wie das duftet! Und zwar nach mega leckeren Mini Quiches gefüllt mit Spinat, Paprika, Tomaten, Gewürzen und natürlich bestem Maille Senf. Super schnell im Muffinblech gebacken, auf die Hand damit und ab aufs Sofa. 

Zutaten

12 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für 12 Quiches
1
Zwiebel
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
gelbe Paprika
gelbe Paprika
1 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
6
kleine Tomate
kleine Tomaten
200 Gramm Gramm
junger Spinat
junger Spinat
25 Gramm Gramm
Sahne (30 % Fett)
Sahne (30 % Fett)
1 Esslöffel Esslöffel
Maille Senf Dijon Originale
Maille Senf Dijon Originale
100 Gramm Gramm
Schmand (24 % Fett)
Schmand (24 % Fett)
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
1 Prise Prisen
Muskat
Muskat
1 Rolle Rollen
Quicheteig (Kühlregal)
Quicheteig (Kühlregal)
0
etwas Butter zum Einfetten
0
etwas Mehl zum Bestäuben
etwas Mehl zum Bestäuben

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 185 °C). Für die Quiches Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprika und Tomaten waschen und abtrocken. Paprika entkernen und ebenfalls fein würfeln.Tomaten in 6 Keile schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und Paprika zugeben, vorsichtig umrühren und ca. 2 Minuten mitdünsten. Pfanne zur Seite stellen.




2.
Schritt

Sahne, Senf Dijon Originale, Schmand und Eier in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.


3.
Schritt

Muffinblech mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Quicheteig ausrollen, 12 Kreise ausstechen und in die Muffinmulden reindrücken. Spinatmasse auf dem Teig verteilen und mit der Sahne-Ei-Mischung befüllen.

4.
Schritt

Muffinblech auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten backen. Anschließend leicht auskühlen lassen, die Quiches aus der Form lösen und servieren.

Video zu Mini-Spinat-Quiches

Mini Quiches mit Spinat, Tomaten, Paprika und Dijon Senf.

Die neuesten Rezepte