Mini-Pancakes mit Tomaten und Zucchini belegt und Basilikum auf einem Holzbrett angerichtet.

Mini-Pancakes mit Tomaten und Zucchini

Herzhafte Pancakes im Miniformat: Unsere Variante mit Tomaten, Zucchini, Kapern-Vinaigrette und Parmesan als Topping ist perfektes Fingerfood für Brunch, Party und Picknick.

Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Pancakes

400 ml Milch, 3,5 % Fett
100 ml Sahne, 30 % Fett
3 Eier, Größe M
300 g Weizenmehl (Type 405)
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
25 g Butter, weich

Für die Vinaigrette

1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
50 ml Olivenöl
1 Bio-Zitrone
1 EL Zucker
10 g Kapern
2 Stiele Petersilie
Salz und Pfeffer

Für das Topping

4 Tomaten, rot
1 Zucchini
Salz und Pfeffer
50 g Parmesan
0.5 halbe Bunde Zitronenbasilikum

Du brauchst:

Siebe Handrührgerät Grillpfannen Herd Pfannen Schneidebretter Messer Küchenhobel Küchenpapier Schüsseln
731 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
38 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 7

Alle Zutaten parat? Dann kann es ja losgehen!


400 ml Milch, 3,5 % Fett | 100 ml Sahne, 30 % Fett | 3 Eier, Größe M | 300 g Weizenmehl (Type 405) | 1 TL Backpulver | 1 Prise Salz
Sieb | Handrührgerät | Schüssel

2 / 7

Für den Teig Milch, Sahne und Eier in einer Schüssel verrühren. Mehl, Backpulver und Salz in die Schüssel sieben und unter den Teig rühren.


1 Knoblauchzehe | 1 Schalotte | 1 Bio-Zitrone | 10 g Kapern | 2 Stiele Petersilie | 50 ml Olivenöl | 1 EL Zucker | Prise Salz
Herd | Pfanne | Schneidebrett | Messer

3 / 7

Für die Vinaigrette Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotte schälen und klein würfeln. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, Saft auspressen und Schale abreiben. Kapern abtropfen und grob hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken.


4 Tomaten, rot | 1 Zucchini | Prise Salz | Pfeffer
Grillpfanne

4 / 7

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Schalotten darin andünsten. Mit Zitronensaft ablöschen. Anschließend Zitronenabrieb, Kapern und Petersilie unterrühren. Mit Salz und Zucker würzen und abkühlen lassen.


25 g Butter, weich
Küchenpapier

5 / 7

Tomaten und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini in einer Grillpfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchini und Tomaten mit der Vinaigrette vermengen.


50 g Parmesan | 0.5 halbe Bunde Zitronenbasilikum
Küchenhobel

6 / 7

Butter in einer Pfanne schmelzen. Teig klecksweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 2 Minuten backen. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.


7 / 7

Parmesan hobeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Mini-Pancakes mit Tomaten und Zucchini anrichten und mit Parmesan bestreuen. Mit Basilikum garnieren.


Wer keinen Parmesan zur Hand hat, kann auch geriebenen Bergkäse als Topping benutzen. Unsere herzhaften Blätterteigschnecken mit Parmaschinken taugen ebenfalls richtig gut als Fingerfood. Probiert die mal!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...