Melonen-Gazpacho mit Feta

Melonen-Gazpacho mit Feta

Schnelle Abkühlung an heißen Tagen: Gazpacho mit Wassermelone und Paprika, dazu Feta-Käse und Minze. Herrlich fruchtig, frisch und easy selbst gemacht. Try it!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 394.6 (kcal)
Eiweiß (g): 10.9 (g)
Fett (g): 23.0 (g)
KH (g): 35.0 (g)
Hannes
Tipp von Hannes
Mexikaner 2.0: Einfach Gazpacho mit 100 ml Tequilla verfeinern. (Erst ab 18 Jahren zugelassen).
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Wassermelone (ca. 1,5 kg)
Wassermelonen (ca. 1,5 kg)
2
rote Chilischote
rote Chilischoten
1
rote Paprikaschote
rote Paprikaschoten
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
2 Esslöffel Esslöffel
weißer Balsamicoessig
weißer Balsamicoessig
150 Milliliter Milliliter
Tomatensaft
Tomatensaft
200 Gramm Gramm
Feta
Feta
4 Stiel Stiele
Minze
Minze
1 Prise Prisen
Salz
Salz
Zubereitung
1.
Schritt

Alle Zutaten bereit? Dann kann's auch schon losgehen!

2.
Schritt

Melone halbieren, entkernen und in walnussgroße Stücke schneiden. Ca. 100 g als Einlage zur Seite legen.

3.
Schritt

Chilischoten und Paprika waschen, halbieren, entkernen und grob schneiden. Zwiebel schälen und grob schneiden.

4.
Schritt

Melone, Chili, Paprika, Zwiebel, Olivenöl, Essig und Tomatensaft in einen Mixer geben und ca. 1 Minute fein pürieren. Mit Salz abschmecken.

5.
Schritt

Fetakäse in ca. 1x1cm große Stücke schneiden. Minze waschen, trocken tupfen und fein hacken.

6.
Schritt

Melonen-Gazpacho in tiefe Teller geben und mit Wassermelonenwürfel, Fetakäse und Minze nach Belieben dekorieren.

Video zu Melonen-Gazpacho mit Feta
Die neusten Rezepte