OH MY ITALY!
Schnell & Einfach

Mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Spinat

(52)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Kochen für Faule: Diese schnelle Gnocchi-Pfanne mit Spinat ist in nur 20 Minuten fertig! So bleibt sogar an stressigen Tagen noch Zeit zum Chillen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Stangen
Frühlingszwiebeln
8
Tomaten, getrocknet, in Öl
500
g
Gnocchi, frisch, aus dem Kühlregal
100
g
Baby-Spinat
60
ml
Weißwein
40
g
Parmesan
Salz
Pfeffer
60
g
Oliven, schwarz, ohne Stein
schließen

Du brauchst:

Messer Herd Schneidebrett Pfanne Sieb Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 2

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, Öl auffangen.


2 Stangen Frühlingszwiebeln | 8 Tomaten, getrocknet, in Öl
Messer | Schneidebrett | Sieb | Schüssel

2 / 2

Das aufgefangene Öl in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi und Frühlingszwiebeln dazugeben und für ca. 3 Minuten anbraten, dabei gelegentlich wenden. Spinat waschen und trocken schütteln, Parmesan in feine Scheibchen schneiden oder hobeln. Spinat zusammen mit Weißwein und der Hälfte des Parmesans dazugeben. Ca. 2 Minuten weiter braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Oliven und restlichem Parmesan servieren.


500 g Gnocchi, frisch, aus dem Kühlregal | 100 g Baby-Spinat | 60 ml Weißwein | 40 g Parmesan | Salz | Pfeffer | 60 g Oliven, schwarz, ohne Stein
Herd | Pfanne

Kleine Mozzarella-Kugeln machen das Gericht noch cremiger, alkoholfrei wird's mit Gemüsebrühe anstelle von Weißwein.

Die Gnocchi könnt ihr auch ganz einfach selber machen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...