OH MY ITALY!
Schnell & Einfach

Mediterrane Gnocchi-Pfanne mit Spinat

(54)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Kochen für Faule: Diese schnelle Gnocchi-Pfanne mit Spinat ist in nur 20 Minuten fertig! So bleibt sogar an stressigen Tagen noch Zeit zum Chillen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Stangen
Frühlingszwiebeln
8
Tomaten, getrocknet, in Öl
500
g
Gnocchi, frisch, aus dem Kühlregal
100
g
Baby-Spinat
60
ml
Weißwein
40
g
Parmesan
Salz
Pfeffer
60
g
Oliven, schwarz, ohne Stein
schließen

Du brauchst:

Messer Herd Schneidebrett Pfanne Sieb Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 2

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Tomaten gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, Öl auffangen.


2 Stangen Frühlingszwiebeln | 8 Tomaten, getrocknet, in Öl
Messer | Schneidebrett | Sieb | Schüssel

2 / 2

Das aufgefangene Öl in einer Pfanne erhitzen. Gnocchi und Frühlingszwiebeln dazugeben und für ca. 3 Minuten anbraten, dabei gelegentlich wenden. Spinat waschen und trocken schütteln, Parmesan in feine Scheibchen schneiden oder hobeln. Spinat zusammen mit Weißwein und der Hälfte des Parmesans dazugeben. Ca. 2 Minuten weiter braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Oliven und restlichem Parmesan servieren.


500 g Gnocchi, frisch, aus dem Kühlregal | 100 g Baby-Spinat | 60 ml Weißwein | 40 g Parmesan | Salz | Pfeffer | 60 g Oliven, schwarz, ohne Stein
Herd | Pfanne

Kleine Mozzarella-Kugeln machen das Gericht noch cremiger, alkoholfrei wird's mit Gemüsebrühe anstelle von Weißwein.

Die Gnocchi könnt ihr auch ganz einfach selber machen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden