Drinks

Matcha Tee Collins

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Limonade mal anders: Ein erfrischender Drink für jede Uhrzeit, ist der Matcha Tee Collins mit Zitrone – denn er kommt ganz ohne Alkohol aus und setzt dafür auf japanischen Grüntee.

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink:

6
cl
Matcha Tee
3
cl
Zitronensaft, frisch
2
cl
Zuckersirup
Sodawasser, zum Auffüllen
Eiswürfel
schließen

Für die Garnitur:

1
Bio-Zitrone
schließen

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Barlöffel Messer Schneidebrett Longdrinkglas, à 350 ml
schließen

Zubereitung

1 / 7

Glas bis zum Rand mit Eis befüllen.


Eiswürfel
Longdrinkglas, à 350 ml
Zitronensaft für den Matcha Tee Collins.

2 / 7

Matcha Tee nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend den Matcha Tee, Zitronensaft und Zuckersirup über das Eis ins Glas geben.


6 cl Matcha Tee | 3 cl Zitronensaft, frisch | 2 cl Zuckersirup
Barmaß (Jigger)
Rühren des Matcha Tee Collins

3 / 7

Alles gut durchrühren bis das Glas leicht von außen beschlägt.


Barlöffel

4 / 7

Glas bis unter den Rand mit Sodawasser auffüllen.


Sodawasser, zum Auffüllen

5 / 7

Alles noch einmal kurz durchrühren.


Zubereitung Matcha Tee Zitrone schneiden

6 / 7

Zitrone heiß waschen, abtrocknen und einen Keil aus der Zitrone schneiden.


1 Bio-Zitrone
Messer | Schneidebrett

7 / 7

Drink mit dem Zitronenkeil garnieren.


Wem es zu aufwendig ist Matcha Tee zu kochen – es gibt auch bereits zubereitete Matcha Tee Getränke in gut sortierten Supermärkten. Für kältere Tage, können wir euch auch den heißen Matcha Punsch empfehlen.

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden