selbst gemachte Marshmallows mit Kakaogeschmack in kleine Würfel geschnitten auf dunklem Untergrund
Sweets

Marshmallows selber machen

Schon mal Marshmallows selber gemacht? Ist easy gemacht, ihr werdet sehen! Unser Marshmallow-Grundrezept pimpen wir mit Kakaopulver. Ihr werdet es lieben!

Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
14 Blätter Gelatine
270 g Puderzucker
1 g Puderzucker
30 g Kakaopulver
1 EL Pflanzenöl
1 EL Speisestärke

Du brauchst:

Töpfe Auflaufformen Handrührgerät
360 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
4 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Gelatine in 170 ml kaltem Wasser einweichen und anschließend aufkochen bis sich die Gelatine aufgelöst hat. 


14 Blätter Gelatine
Topf

2 / 3

Währenddessen Puderzucker und Kakao in eine Schüssel sieben. Die Auflaufform erst mit Öl fetten, anschließend 1 EL Puderzucker und 1 EL Speisestärke in der Form verteilen. 


270 g Puderzucker | 30 g Kakaopulver | 1 EL Pflanzenöl | 1 g Puderzucker | 1 EL Speisestärke
Auflaufform

3 / 3

Gelatine unter Rühren zu dem Puderzucker-Kakaogemisch geben. Sobald alles vermengt und aufgeschlagen ist, Marshmallowmasse in die Auflaufform geben und auskühlen lassen. Anschließend in Quadrate schneiden. 


Handrührgerät

Den Kakao kann man durch jegliche andere Geschmacksrichtung in Pulverform ersetzen. Wenn ihr jetzt schon Marshmallows da habt, solltet ihr diese Schoko-Erdbeer-Toasts genießen!

Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...