Marshmallow Snack

Wer sich einen richtigen Zuckerschock gönnen will, ist bei diesen Prachtstücken an genau der richtigen Adresse! 

Julian
Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

17 Min

Wartezeit

2 Std

47 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
150 g
Butter, weich
160 g
Zucker
1
Ei
260 g
Weizenmehl
2 TL
Backpulver
3 EL
Kakaopulver
12
Marshmallows
100 g
Erdbeerkonfitüre
450 g
Vollmilchschokolade

Du brauchst:

Schüssel Backblech Handrührgerät
1.440 kcal
Energie
18 g
Eiweiß
78 g
Fett
164 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Butter, Zucker und Ei cremig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und langsam unter die Buttermasse rühren. Den Teig nochmal kräftig durchkneten und auf einer Arbeitsfläche dünn ausrollen. Aus dem Teig ca. 48 Ringe ausstechen (ca. 4 cm Ø).


150 g Butter, weich | 160 g Zucker | 1 Ei | 260 g Weizenmehl | 2 TL Backpulver | 3 EL Kakaopulver
Schüssel | Handrührgerät

2 / 4

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech die Teigkreise in ca. 2 cm Abstand verteilen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) und Kekse ca. 15 Minuten backen.


Backblech

3 / 4

Marshmallows halbieren. Die Hälfte der Kekse umdrehen und ein Stück Marshmallow jeweils auf die glatte Seite legen. Kekse 2 Minuten in den Ofen geben und Marshmallows anschmelzen lassen. Die andere Hälfte der Kekse mit Erdbeermarmelade bestreichen und mit der Marmelade nach unten auf die Marshmallow-Kekshälften setzen. Abkühlen lassen.


12 Marshmallows | 100 g Erdbeerkonfitüre

4 / 4

Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Kekse mit der Schokolade überziehen und für 2 Stunden kaltstellen.


450 g Vollmilchschokolade

Dieses Rezept lässt sich sehr gut variieren mit anderen Marshmallow- und Marmeladen- oder Konfitürensorten. Schon einmal Konfitüre selbst gemacht? Dann wird's aber Zeit: Brombeerkonfitüre mit Ingwer.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...