Anzeige

Fruchtiger Mango-Senf mit Thai-Gewürzen

Zu Fleisch, Gemüse, Salaten oder Reisgerichten – diese fruchtige Senfkreation sorgt für asiatischen Flair auf eurem Teller. Nicht nur ideal zum Verfeinern, sondern auch schnell gemacht. 

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
1
Mango
20 g
Ingwer
200 ml
Maille Dijon-Senf Originale
1 Msp.
Kreuzkümmel
1 Msp.
Chilipulver
1 Msp.
Zimt, gemahlen
1 Msp.
Knoblauchpulver
1 Msp.
Zitronengraspulver

Du brauchst:

Schneidebrett Messer 2 Gläser, à 150 ml Stabmixer Gefäß, hoch

Zubereitung

1 / 2

Mango schälen und Fruchtfleisch grob würfeln. Ingwer schälen und fein würfeln.


1 Mango | 20 g Ingwer
Schneidebrett | Messer
Mango schälen

2 / 2

Maille Senf mit Mango und Ingwer in ein hohes Gefäß geben und mit Gewürzen fein pürieren. Anschließend in 2 Gläser (à 150 ml) abfüllen. 


200 ml Maille Dijon-Senf Originale | 1 Msp. Kreuzkümmel | 1 Msp. Chilipulver | 1 Msp. Zimt, gemahlen | 1 Msp. Knoblauchpulver | 1 Msp. Zitronengraspulver
Glas, à 150 ml | Stabmixer | Gefäß, hoch

Statt Ingwer könnt ihr auch Galgant verwenden. Der „thailändische Ingwer“ schmeckt im Vergleich wesentlich milder.

Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...