Anzeige
Sweets

Macarons mit Feigen, Ziegenkäse und Senf

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Schokoladen-, Vanille- oder Himbeer-Macarons? Ist alles lecker, aber langweilig. Matcha-Macarons mit einer Füllung aus Feigen, Ziegenfrischkäse und Senf entsprechen da schon eher unseren Vorstellungen!

Boris
Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

45 Min

Wartezeit

1 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

20 Stück

Für die Macarons:

90
g
Mandeln, gemahlen
2
Eier, Größe L
1
Salz
160
g
Puderzucker
3
TL
Matcha-Pulver
Butter, zum Einfetten
Matcha-Pulver, zum Bestäuben
schließen

Für die Creme:

2
Feigen
150
g
Ziegenfrischkäse
2
TL
Maille Senf mit Honig
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Sieb Handrührgerät, Schneebesen Spritzbeutel Backblech Backpapier Pinsel Backofen Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer Kühlschrank
schließen

Zubereitung

Macarons Mit Feigen Ziegenkäse Und Senf Mandeln Unterheben

1 / 4

Für die Macarons gemahlene Mandeln in eine Schüssel sieben. Eier trennen und Eiweiß mit Salz schaumig schlagen. Puderzucker und Matchapulver nacheinander unter Rühren dazusieben und Eiweiß steif schlagen. Gesiebte Mandeln unterheben und Masse in einen Spritzbeutel einfüllen.


90 g Mandeln, gemahlen | 2 Eier, Größe L | 1 Salz | 160 g Puderzucker | 3 TL Matcha-Pulver
Schüsseln | Sieb | Handrührgerät, Schneebesen | Spritzbeutel
Macarons Mit Feigen Ziegenkäse Und Senf Tupfen Auf Backpapier Spritzen

2 / 4

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dünn mit Butter einpinseln. Aus dem Macaronteig 40 Tupfen mit ca. 2 cm Abstand auf das Backpapier spritzen und mit Matchapulver bestäuben. Macarons an der Luft ca. 30 Minuten trocknen lassen. 


Butter, zum Einfetten | Matcha-Pulver, zum Bestäuben
Backblech | Backpapier | Pinsel
Macarons Mit Feigen Ziegenkäse Und Senf Creme Puerieren

3 / 4

In der Zwischenzeit Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 185 °C/Umluft: 160 °C). Für die Creme Feigen waschen, Stiel entfernen und vierteln. Feigen mit Ziegenfrischkäse und Senf fein pürieren, in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen. 


2 Feigen | 150 g Ziegenfrischkäse | 2 TL Maille Senf mit Honig
Backofen | Messer | Schneidebrett | Gefäß, hoch | Stabmixer | Kühlschrank
Macarons Mit Feigen Ziegenkäse Und Senf Macarons Füllen

4 / 4

Getrocknete Macarons auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Ziegenfrischkäsecreme auf die Hälfte der Macarons spritzen und mit der zweiten Hälfte der Macarons abschließen. 


Der Trocknungsprozess ist für die Macarons sehr wichtig, damit sie im Ofen nicht reißen!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden