Lammkoteletts mit Kräuteröl

Du hast Bock auf Lamm, auch außerhalb der Ostertage? Dann lass dir von uns zeigen, wie perfekte Koteletts mit köstlichem Kräuteröl gelingen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 kg
Lammkarree
1 halbes Bund
Petersilie
0,5 halbe Bunde
Minze
0,5 halbe Bunde
Basilikum
2
Knoblauchzehen
10 g
Ingwer, frisch
2
Chilischoten, rot
50 ml
Olivenöl
1 EL
Senf, mittelscharf
2 EL
Balsamico-Essig, hell
30 ml
Weißwein
20 g
Butterschmalz
1
Bio-Zitrone
Zucker
Meersalz, grob
Salz

Du brauchst:

Pfanne Schneebesen Schüssel
480 kcal
Energie
53 g
Eiweiß
27 g
Fett
4 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Lammkarree vakuumieren und ca. 35 Minuten bei 58°C im Sous Vide Garer garen.


1 kg Lammkarree

2 / 4

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein reiben. Chilischoten waschen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Senf, Essig und Weißwein vermengen. Mit Salz und Zucker abschmecken.


1 halbes Bund Petersilie | halbes Bund Minze | halbes Bund Basilikum | 2 Knoblauchzehen | 2 Chilischoten, rot | 10 g Ingwer, frisch | 50 ml Olivenöl | 1 EL Senf, mittelscharf | 2 EL Balsamico-Essig, hell | 30 ml Weißwein | Salz | Zucker
Schneebesen | Schüssel

3 / 4

Lamm aus dem Sous Vide Garer und dem Vakuumbeutel nehmen. Anschließend Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Lammkarree von jeder Seite für ca. 1 Minute scharf anbraten.


20 g Butterschmalz
Pfanne

4 / 4

Lammkarree herausnehmen und auf einem Brett kurz ruhen lassen. Anschließend das Lammkarree aufschneiden. Mit Kräuteröl auf Tellern verteilen und mit etwas Zitronenabrieb und Meersalz bestreut servieren.


1 Bio-Zitrone | Meersalz, grob

Zum Gericht passt frisches Baguette. Das könnte ihr euch natürlich auch selbst backen: Baguette, das Grundrezept!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...