Lachstoast mit Meerrettich und Apfel

Lust auf Räucherlachs? Pack ihn dir doch einfach auf's Brot!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
2 Scheiben
Sandwichtoast
20 g
Frischkäse
0,25
Apfel
100 g
Räucherlachs
0,5
Frühlingszwiebel
1 TL
Meerrettich, gerieben
1 Spritzer
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebrett Schöpfkelle

Zubereitung

1 / 2

Toast im Toaster goldbraun toasten. Frischkäse auf einem Toast verstreichen. Apfel waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Frischkäse verteilen. Anschließend Lachs darauflegen. Frühlingszwiebel schräg in dünne Scheiben schneiden. Mit Meerrettich, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auf dem Toast verteilen. Das zweite Toast als Deckel aufsetzen.


2 Scheiben Sandwichtoast | 20 g Frischkäse | 0,25 Apfel | 100 g Räucherlachs | Salz | Pfeffer
Schneidebrett

2 / 2

Toast im Toaster goldbraun toasten. Frischkäse auf einem Toast verstreichen. Apfel waschen, in Scheiben schneiden und auf dem Frischkäse verteilen. Anschließend Lachs darauflegen. Frühlingszwiebel schräg in dünne Scheiben schneiden. Mit Meerrettich, Zitronensaft, Salz und Pfeffer auf dem Toast verteilen. Das zweite Toast als Deckel aufsetzen.


0,5 Frühlingszwiebel | 1 TL Meerrettich, gerieben | 1 Spritzer Zitronensaft | 1 Salz | 1 Pfeffer

Wer keinen Toaster besitzt, kann das Toastbrot auch mit Butter in einer Pfanne anrösten. Oder im Ofen rösten wie bei diesem legendären Hawaii Toast 3.0. Mega lecker!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...