- Anzeige -
In einer Schale werden Grillspieße mit Lachs, Zucchini und roten Zwiebeln zu einem Sour-Cream-Dip und einer Flasche Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei  serviert.
LOW CARB
Bitburger Markenlogo

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Den Lachs-Spieß nur einmal wenden, so bekommt er von 2 Seiten eine schöne Kruste und ist von innen noch zart-glasig. Perfekt dazu: Das Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei. Apropos: Probiert ruhig auch mal unsere glutenfreie Auberginen-Lasagne aus!

Lachs-Zucchini-Spieße mit Kräuter-Sour-Cream

Statt Salat gibt's heute leckere Zucchini-Spieße mit roten Zwiebeln und Lachsfilet! Dazu gesellt sich eine kräuterige Sour-Cream zum Dippen. Ist fix gemacht und macht auch optisch einiges daher. 

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Den Lachs-Spieß nur einmal wenden, so bekommt er von 2 Seiten eine schöne Kruste und ist von innen noch zart-glasig. Perfekt dazu: Das Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei. Apropos: Probiert ruhig auch mal unsere glutenfreie Auberginen-Lasagne aus!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Spieße:
300 Gramm Gramm
Lachsfilet, mit Haut
Lachsfilet, mit Haut
1
Zucchini
Zucchini
1
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
2 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
Für die Sour Creme:
100 Gramm Gramm
Quark (20 % Fett)
Quark (20 % Fett)
50 Gramm Gramm
Schmand (24 % Fett)
Schmand (24 % Fett)
10 Stiel Stiele
Schnittlauch
Schnittlauch
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
1 Esslöffel Esslöffel
Weißweinessig
Weißweinessig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Zucchini waschen, abtrocknen und mit einem Küchenhobel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Anschließend rote Zwiebel schälen und vierteln.

2.
Schritt

Abwechselnd Lachs, Zucchini und Zwiebel auf die Holzspieße spießen und Spieße mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spieße für ca. 4 Minuten scharf anbraten.

3.
Schritt

Für die Sour Creme Quark und Schmand in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Ringe schneiden und zur Creme geben. Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben, Zitrone halbieren und Saft auspressen.

4.
Schritt

Zitronensaft, -abrieb und Essig zur Creme geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spieße mit der Sour-Creme servieren.

Video zu Lachs-Zucchini-Spieße mit Kräuter-Sour-Cream

In einer Schale werden Grillspieße mit Lachs, Zucchini und roten Zwiebeln zu einem Sour-Cream-Dip und einer Flasche Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei  serviert.

Die neuesten Rezepte