Anzeige

Kräutersenf selbstgemacht

(0)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wer seinem Senf einen kleinen Kick geben will, sollte das hier mal ausprobieren!

Claudius
Claudius, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
0,5
Bunde
Gemischte Kräuter
1
Bio-Zitrone
Salz
200
g
Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
schließen

Du brauchst:

Schüssel Messer Schneidebrett
schließen
56 kcal
Energie
3 g
Eiweiß
2 g
Fett
4 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zitrone mit heißem Wasser waschen, abtrocknen und Schale abreiben.


0,5 Bunde Gemischte Kräuter | 1 Bio-Zitrone
Messer | Schneidebrett

2 / 2

Senf in eine Schüssel geben, mit Kräutern und Zitronenabrieb mischen. Mit Salz abschmecken. 


200 g Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | Salz
Schüssel
Dazu passen Grissini. Wer es lieber etwas schärfer mag, kann auch den extra scharfen Senf nehmen.
Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...