Linsensalat mit Feta und Orangen

Dieser superleckere Koriander-Linsensalat lässt nicht nur Veggie-Herzen höher schlagen. Dass Salat richtig fancy sein kann, beweist er allen, die ihr damit bewirtet!

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
250 g
Rote Linsen
Salz
150 g
Zwiebeln, rot
6
Frühlingszwiebeln
4
Peperoni, mild, grün
1
Chilischote
3
Orangen
200 g
Schafskäse
Rapsöl
Walnussöl
Balsamico-Essig
Pfeffer
50 g
Korinthen
3 EL
Koriander

Du brauchst:

Schöpfkelle Schneidebrett Schüssel Schneebesen Topf
470 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
16 g
Fett
46 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Linsen in einem Topf mit Salzwasser bissfest garen und anschließend erkalten lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Peperoni und Chilischote waschen, trocken tupfen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Orangen waschen, schälen und filetieren. Schafskäse würfeln.


250 g Rote Linsen | Salz | 150 g Zwiebeln, rot | 6 Frühlingszwiebeln | 4 Peperoni, mild, grün | 1 Chilischote | 3 Orangen | 200 g Schafskäse
Schneidebrett | Topf
Orangen filetieren

2 / 2

Rapsöl, Walnussöl und Essig miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen mit den Gemüse und Korinthen vermengen, mit der Vinaigrette übergießen und gut durchziehen lassen. Schafskäse über den Salat streuen. Mit Korianderblättchen garnieren.


Rapsöl | Walnussöl | Balsamico-Essig | Salz | Pfeffer | 50 g Korinthen | 3 EL Koriander
Schüssel | Schneebesen

½ TL Curry in der Vinaigrette pimpt den Salat zusätzlich. Linsen sind der Hit, das zeigt euch diese indische Dal-Suppe aus Linsen mit Blumenkohl – komplett vegan.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...