Drinks

Klassischer Eistee

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Kalten Tee übrig? Wir haben die Lösung parat: Mixt euch unseren erfrischenden, klassischen Eistee mit Minze und Zitrone!

Jan
Jan, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
1
Bund
Minze
1
Bio-Zitrone
2
cl
Honig
12
cl
Schwarzer Tee
Eiswürfel
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer 2 Saftpresse Barmaß (Jigger) Barlöffel Teekanne Teefilter Cocktailshaker Barsieb (Strainer) Longdrinkglas
schließen

Zubereitung

1 / 4

Für den Eistee Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. 2 Stiele für die Garnitur zur Seite legen, die übrigen in ein Longdrinkglas geben.


1 Bund Minze
Longdrinkglas

2 / 4

Zitrone heiß waschen, abtrocknen und mittig aufschneiden. Etwa 3 cl Saft aus einer der Zitronenhälften auspressen und mit Honig in den Jigger geben und verrühren. Die andere Zitronenhälfte zur Seite legen.


1 Bio-Zitrone | 2 cl Honig
Schneidebrett | Messer | Saftpresse | Barmaß (Jigger) | Barlöffel

3 / 4

Zitronen-Honig-Gemisch in das Longdrinkglas geben und anschließend mit schwarzem Tee auffüllen.


12 cl Schwarzer Tee
Teekanne

4 / 4

Glas bis oben hin mit Eiswürfeln auffüllen. Von der übrigen Zitronenhälfte eine Scheibe abschneiden und das Glas damit und mit Minze garnieren.


Eiswürfel

Um euren Eistee noch zitroniger zu machen, gebt ein paar dünne Zesten mit in den heißen Tee.

Außergewöhnliche Erfrischung gesucht? Probiert auch unseren Dill-Lassi!

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...