Drinks

Zweierlei Kefir

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Pimp my Kefir! Ganz nach eurem Geschmack, könnt ihr Kefir mit reichlich Crushed Ice, Zitrone und Himbeeren aufpeppen. So wird der russische Sauermilch-Drink zum Sommer-Hit!

Till
Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Zitronen-Kefir:

1
Bio-Zitrone
250
ml
Kefir
50
g
Crushed Ice
schließen

Für den Himbeer-Kefir:

100
g
Himbeeren, TK
250
ml
Kefir
50
g
Crushed Ice
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Reibe Saftpresse Standmixer Schüssel 2 Gläser, à 300 ml
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für den Zitronen-Kefir Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Kefir mit Zitronensaft und Zitronenabrieb verrühren.


1 Bio-Zitrone | 250 ml Kefir
Messer | Schneidebrett | Reibe | Saftpresse | Schüssel

2 / 3

Für den Himbeer-Kefir die Hälfte des Kefirs mit den Himbeeren in einem Standmixer pürieren. 


250 ml Kefir | 100 g Himbeeren, TK
Standmixer

3 / 3

Crushed Ice in 2 Gläser (à 300 ml) geben und mit Kefir auffüllen.


100 g Crushed Ice
Glas, à 300 ml

Wer es süßer mag, kann den Kefir super mit Agavendicksaft süßen. Mindestens genauso lecker: Buttermilch-Mango-Lassi

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden