Anzeige
Kartoffelsalat mit Pesto

Kartoffelsalat mit Pesto

Pesto geht nur mit Nudeln? Nee, zu Kartoffeln mit Kirschtomaten und Rucola passt's sogar fast noch besser! 

Claudius, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
220 ml Maille Cornichon
1.5 kg Kartoffeln, jung
200 ml Brühe
2 EL Zucker
190 g Pesto alla Genovese
150 g Kirschtomaten
150 g Rucola
Parmesan, gerieben

Du brauchst:

Töpfe Schneidebretter Messer
621 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
30 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Cornichons abgießen und Saft auffangen. Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Brühe in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Zucker, Pesto und die Flüssigkeit der Cornichons zu der Brühe geben. Gut vermischen. 


1 Glas Maille Cornichon | 1 kg Kartoffel, jung | 200 ml Brühe | 2 EL Zucker | 190 g Pesto alla Genovese
Topf

2 / 3

Cornichons dritteln, Tomaten und Kartoffeln halbieren. Rucola waschen und trocken schütteln.


150 g Kirschtomaten | 150 g Rucola
Schneidebrett | Messer

3 / 3

Kartoffeln mit dem Sud, Cornichons und Tomaten vermengen. Rucola unterheben und mit Parmesanspalten garnieren.


Parmesan, gerieben
Dazu empfehlen wir frisch gebackenes Ciabatta.
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...