Kartoffel-Vinaigrette in einer Schale mit gemahlenem Pfeffer.

Kartoffel-Vinaigrette

Lecker-schmecker! Hier eine ganz einfache Kartoffel-Vinaigrette!

Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
100 g Kartoffeln, festkochend
250 ml Gemüsebrühe
3 EL Sonnenblumenöl
3 EL Weißweinessig
1 TL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Stabmixer Töpfe Schneidebretter Sparschäler Messer
101 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
9 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Kartoffeln schälen und würfeln. In der Brühe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln und Brühe mit einem Pürierstab fein pürieren.


100 g Kartoffeln, festkochend | 250 ml Gemüsebrühe
Stabmixer | Topf | Schneidebrett | Sparschäler | Messer

2 / 2

Öl, Essig und Senf zugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


3 EL Sonnenblumenöl | 3 EL Weißweinessig | 1 TL Senf, mittelscharf | Salz | Pfeffer

Die Vinaigrette passt perfekt zu einem herzhaften Brotsalat. Apropos Brotsalat, macht euch mal den hier: Brotsalat mit Pesto und Hackbällchen – mega! Mehr muss man nicht sagen.

Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...