Herzhaft

Kartoffel-Hack-Auflauf

(28)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Mal wieder Bock auf Auflauf? Probier's mal mit einer Kombi aus Kartoffeln, Hack und Crème fraîche! Aber nicht das Käse-Topping vergessen – das macht nämlich das ultimative Auflauf-Rezept komplett.

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
800
g
Kartoffeln, festkochend
1
Stiel
Oregano, frisch
250
g
Crème fraîche
Salz
Pfeffer
3
Tomaten
2
EL
Öl
500
g
Hackfleisch, gemischt
100
g
Emmentaler, gerieben
Knoblauchpfeffer
schließen

Du brauchst:

Auflaufform Messer Schüssel
schließen
748 kcal
Energie
37 g
Eiweiß
50 g
Fett
37 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Kartoffeln waschen, mit Schale im kaltem Wasser zum Kochen bringen und 15-20 Minuten kochen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Mit einem Messer pellen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.


800 g Kartoffeln, festkochend
Messer

2 / 4

Oregano waschen, trocken tupfen, Blätter abzupfen und grob schneiden. Crème fraîche mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Tomaten waschen, entstrunken und in Scheiben schneiden.


1 Stiel Oregano, frisch | 250 g Crème fraîche | 3 Tomaten | Salz | Pfeffer

3 / 4

Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.


500 g Hackfleisch, gemischt | 2 EL Öl | Salz | Pfeffer

4 / 4

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C). In einer gefetteten Auflaufform Kartoffeln, Crème fraîche, Hackfleisch, Tomaten und Emmentaler schichten. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Mit Knoblauchpfeffer und frischem Oregano garnieren.


100 g Emmentaler, gerieben | Knoblauchpfeffer
Auflaufform

Eine geschnittene Chilischote im Hackfleisch verleiht dem Auflauf mehr Schärfe. Noch was Leckeres aus dem Ofen: Auberginenlasagne mit selbst gemachtem Teig.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden