Anzeige
Backen

Kanelbullar – schwedische Zimtschnecken

(4)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wenn schon ein Nationalfeiertag nach den kleinen runden Zimtschnecken benannt ist, muss wirklich jeder das Rezept für die süßen, schwedischen Kanelbullar kennen. Der perfekte Frühstücksbegleiter!

Alina
Alina, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

15 Stück

Für den Teig:

1
Würfel
Hefe, frisch
250
ml
Milch, Zimmertemperatur, 3,5 % Fett
80
g
Zucker
80
g
Butter
500
g
Weizenmehl (Type 405)
Sonnenblumenöl, zum Einfetten
schließen

Für die Füllung:

4
EL
Butter, geschmolzen
4
EL
Zimt
40
g
Zucker
1
Ei, Größe M
2
EL
Milch, Zimmertemperatur, 3,5 % Fett
schließen

Für den Zuckerguss:

2
TL
Wasser
6
EL
Puderzucker
schließen

Du brauchst:

Schüssel Schneebesen Handrührgerät, Knethaken Geschirrtuch Nudelholz Pinsel Backofen Auflaufform, Ø 22 cm
schließen

Zubereitung

1 / 4

Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zucker, Butter und Mehl mit der Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.


1 Würfel Hefe, frisch | 250 ml Milch, Zimmertemperatur, 3,5 % Fett | 80 g Zucker | 80 g Butter | 500 g Weizenmehl (Type 405)
Schüssel | Schneebesen | Handrührgerät, Knethaken | Geschirrtuch

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C). Den Teig noch einmal durchkneten und mit einem Nudelholz ein Rechteck (ca. 20 x 40 cm) ausrollen. Teig mit der zerlassenen Butter bepinseln und mit Zimt und Zucker bestreuen. Teig nun über die lange Seite aufrollen und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.


4 EL Butter, geschmolzen | 4 EL Zimt | 40 g Zucker
Nudelholz | Pinsel | Backofen

3 / 4

Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die Zimtrollen mit der Schnittfläche nach oben hineinlegen. Nochmals 10 Minuten gehen lassen. Ei und Milch verquirlen und die Schnecken damit einpinseln. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen.


Sonnenblumenöl, zum Einfetten | 1 Ei, Größe M | 2 EL Milch, Zimmertemperatur, 3,5 % Fett
Auflaufform, Ø 22 cm

4 / 4

Für den Zuckerguss Wasser und Puderzucker verrühren und über die noch warmen Zimtschnecken träufeln.


2 TL Wasser | 6 EL Puderzucker

So ein Hefeteig kann schnell zur Geduldsprobe werden. Den Stress könnt ihr euch mit backfertigem, frischem Hefeteig von Tante Fanny sparen. Der süße Teig aus dem Kühlregal ist mit Butter verfeinert und direkt einsatzbereit.

Auch mit einer Füllung mit kleinen Apfelstücken ein wahrer Genuss!

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden