Anzeige
Hell-orange ist die Möhrensuppe, die hier in einer dunkelgrauen Schüssel serviert wird. Dekoriert ist sie Streifen aus weißem Kokosschaum, gebratenem Pak Choi und gerösteten Erdnusskernen.
Vegan

Kalte Möhren-Orangensaftsuppe mit Kokosschaum

Kalte Suppe ist perfekt für warme Tage. Die cremige Möhrensuppe mit Kokosmilch wird mit Orangesaft verfeinert und mit Pak Choi getoppt. Ein Traum für alle Suppenkaspar!

Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Suppe:

500 g Möhren
50 g Ingwer
2 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
200 ml Kokosmilch
100 ml Orangensaft
Salz
Pfeffer

Für das Topping:

1 Mini-Pak Choi
1 EL Sesamöl
30 ml Kokosmilch
2 EL Erdnüsse, geröstet

Du brauchst:

Backpapier Schneidebretter Messer Sparschäler Backofen Küchenwaage Backbleche Kühlschrank Standmixer Schneebesen Herd Pfannen
604 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
46 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Möhren, Zwiebeln und Ingwer liegen auf einem Backblech un werden mit Olivenöl begossen.

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Möhren, Ingwer und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Olivenöl marinieren. Das Gemüse auf mittlerer Schiene im Backofen für ca. 20 Minuten backen.


2 EL Olivenöl | 2 Zwiebeln | 50 g Ingwer | 500 g Möhren
Backpapier | Schneidebrett | Messer | Sparschäler | Backofen | Küchenwaage | Backblech
Das gebackene Gemüse ist in einem hohen Gefäß. Orangensaft wird dazu gegossen.

2 / 3

Das gebackene Gemüse anschließend in einen Standmixer geben. Kokosmilch und Orangensaft hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Möhren-Orangensuppe pürieren, abschmecken und im Kühlschrank für ca. 15 Minuten kalt stellen.


Pfeffer | Salz | 100 ml Orangensaft | 200 ml Kokosmilch
Kühlschrank | Standmixer
Baby Pak Choi wird in einer Pfanne angebraten und mit einer Zange gewendet.

3 / 3

Für das Topping den Pak Choi waschen, trocken tupfen und halbieren. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und den Pak Choi für ca. 2 Minuten scharf anbraten. Kokosmilch in einer Schüssel mit dem Schneebesen glatt rühren. Erdnüsse fein hacken. Kalte Suppe anrichten, mit Pak Choi, Erdnüssen und Kokosschaum garnieren und servieren.


2 EL Erdnüsse, geröstet | 30 ml Kokosmilch | 1 EL Sesamöl | 1 Mini-Pak Choi
Schneebesen | Herd | Pfanne

Wer mag, kann 1 EL gelbe Currypaste für noch mehr Schärfe an die Suppe geben. Und für die richtigen Suppenkaspar haben wir auch noch ein Sommer-Highlight: Melonen-Gazpacho mit Feta.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...