Anzeige
Zwei sehr dicke, fluffige Pancakes sind übereinander gestapelt auf einem dunkelgrauen Teller angerichtet und getoppt mit Heidelbeeren, Salted-Caramel-Soße und Puderzucker.

Japanese Pancakes mit Baileys und Salted-Caramel-Sauce

Pancakes mit Salted-Caramel klingt so schon gut, aber die japanische fluffige Variante ist wirklich mal etwas besonderes. Getoppt mit Heidelbeeren ist das ein Frühstück der Extraklasse

Hanno, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Pancakes:

2 Eier, Größe M
100 ml Buttermilch, max. 1 % Fett
50 ml Baileys Salted Caramel
1 TL Vanilleextrakt
150 g Weizenmehl (Type 405)
1 TL Backpulver
4 EL Puderzucker
1 TL Sonnenblumenöl
3 EL Wasser

Für die Sauce:

8 EL Zucker
60 ml Baileys Salted Caramel
30 ml Sahne, 30 % Fett
2 TL Meersalz, grob

Für das Topping:

50 g Heidelbeeren
2 EL Puderzucker

Du brauchst:

Handrührgerät, Schneebesen Kühlschrank Küchenwaage Dessertringe, Ø 9 cm Pinsel Herd Pfannen, mit Deckel Töpfe Siebe Schüsseln
770 kcal
Energie
16 g
Eiweiß
16 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für die Pancakes Eier trennen und das Eiweiß kalt stellen. Buttermilch, Baileys, Vanilleextrakt und Eigelb in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes verquirlen. Mehl, Backpulver und die Hälfte des Puderzuckers hinzusieben und weiter vermengen. Eiklar mit den Schneebesen eines Handrührgerätes in einer weiteren Schüssel steif schlagen, restlichen Puderzucker hinzugeben und für ca. 1 Minute weiter schlagen.


2 EL Puderzucker | 2 EL Puderzucker | 1 TL Backpulver | 150 g Weizenmehl (Type 405) | 1 TL Vanilleextrakt | 50 ml Baileys Salted Caramel | 100 ml Buttermilch, max. 1 % Fett | 2 Eier, Größe M
Handrührgerät, Schneebesen | Kühlschrank | Küchenwaage | Sieb | Schüsseln

2 / 4

Eiklar unter den Teig heben. Pfanne erhitzen und mit Sonnenblumenöl einpinseln. Dessertring (Ø 9 cm) ebenfalls einpinseln, in die Pfanne setzen und anschließend den Teig in den Ring füllen. Wasser in die Pfanne zugeben und anschließend einen Deckel auf die Pfanne setzen. Bei niedriger Hitze die Pancakes für ca. 3 Minuten fertig backen. Anschließend die Pancakes im Dessertring wenden und erneut ca. 3 Minuten von der anderen Seite backen.


3 EL Wasser | 1 TL Sonnenblumenöl
Dessertring, Ø 9 cm | Pinsel | Herd | Pfanne, mit Deckel

3 / 4

Für die Sauce Zucker in einem Topf karamellisieren, mit Baileys ablöschen und Sahne zugeben. Die Karamellsauce ca. 5 Minuten köcheln lassen und anschließend auskühlen lassen. Meersalz hinzugeben und gut einrühren.


2 TL Meersalz, grob | 30 ml Sahne, 30 % Fett | 60 ml Baileys Salted Caramel | 8 EL Zucker
Topf

4 / 4

Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Pancakes mit Heidelbeeren anrichten, Puderzucker dazusieben und mit der Salted Caramel-Sauce servieren. 

Durchschnittl. Menge Baileys: 7 g pro Portion
Enthält Alkohol. Serviere dieses Rezept nicht an oder teile dieses Rezept nicht mit Personen unter 18 Jahren.
Bitte trinken Sie verantwortungsvoll.
www.DRINKIQ.com


2 EL Puderzucker | 50 g Heidelbeeren

Für etwas mehr Crunch einfach ein paar Mandelstifte ohne Fett anrösten – schmeckt perfekt dazu! Und wenn es ganz stattdessen ganz schlicht und einfach sein soll, haben wir hier ein Pfannkuchen Grundrezept für dich. Mehr Infos zum Baileys Salted Caramel.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...