Jalapeño-Omelett mit Tomaten in einer Pfanne mit Löffel.

Jalapeño-Omelett

Es soll mal wieder schnell gehen und trotzdem nach etwas schmecken? Dann ist dieses würzige Jalapeño-Omelett genau richtig für euch!

Tom, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Zwiebel, rot
1 EL Pflanzenöl
8 Eier
100 ml Milch
150 g Cheddar
100 g Jalapeños
400 g Kirschtomaten
0.5 halbe Bunde Petersilie
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Pfannen Schneidebretter Messer
376 kcal
Energie
26 g
Eiweiß
26 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Alle Zutaten bereitstellen.


1 EL Pflanzenöl | 1 Zwiebel, rot
Pfanne | Schneidebrett | Messer

2 / 5

Backofen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C) vorheizen. Rote Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Öl in einer Pfanne anschwitzen.


Pfeffer | Salz | 100 g Jalapeños | 150 g Cheddar | 100 ml Milch | 8 Eier

3 / 5

Anschließend Eier kräftig verquirlen. Danach Milch, Cheddar und Jalapenos zum Ei geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eimasse erneut mischen.


4 / 5

Eimasse in Pfanne mit den Zwiebeln geben und für ca. 5 Minuten auf dem Herd erhitzen.


halbes Bund Petersilie | 400 g Kirschtomaten

5 / 5

Nun Kirschtomaten putzen, waschen, halbieren und auf Eimasse verteilen. Anschließend Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und ca. 20-30 Minuten garen. Petersilie waschen und trocken schütteln, anschließend grob hacken und auf das fertige Omelett streuen.


Mit einer Salatgarnitur zusammen servieren. Ein weiterer Hit aus der schnellen Küche: Tacos mit Hähnchen und Jalapeño-Sauce.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...